London XXL: Die Weltstadt in 4 Tagen

+

Entdecken Sie mit uns auf außergewöhnliche Art und zum Teil auf besonderen Pfaden eine der großen Metropolen dieser Welt.

Unser Programm bietet Ihnen den Rahmen hierzu, vor Ort erwarten Sie viele weitere Ideen und Anregungen durch unseren Scout. Aber überzeugen Sie sich selbst, here we go: Das London Eye, das größte Riesenrad Europas, eröffnet Ihnen aus 135 Metern Höhe den Blick auf London aus der Vogelperspektive. Sie sind hautnah dabei beim Changing of the Guard vor dem Buckingham Palace. Shoppen Sie im Harrods, einem der berühmtesten, größten und exklusivsten Warenhäuser Europas. Von einer ganz anderen Seite lernen Sie die Hauptstadt des britischen Königreichs bei einem traditionellen Pub-Abendessen kennen. Außerdem besuchen Sie die East London Liquor Company, wo Sie bei einem Abendessen ganz exklusiv an einer Gin-Verkostung teilnehmen. Eine 4-stündige Stadtrundfahrt mit deutschsprachiger Führung zeigt Ihnen alles, was man von der Weltstadt noch gesehen haben muss.

Angebot


Reisetermine

10. bis 13. August 2018

Reisepreis

ab € 874,- pro Person im Doppelzimmer

Reisenummer

HNA LR 2018 GLO ST01

Reiseveranstalter

GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH

Kontakt

HNA-Leserreisen
Postfach 10 10 09
34010 Kassel
Telefon: 0561 203 24 24
Fax: 0561 203 24 25
E-Mail: leserreisen@hna.de

Zurück zur Übersicht HNA-Leserreisen

Ich interessiere mich für folgende Reise:

Persönliche Daten

Weitere Informationen

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.