Toskana - Mittelalterliche Kultur und Dolce Vita

+

Die Toskana ist ein kontrastreiches Gesamtkunstwerk: Schlanke Zypressen reihen sich über die sanften Hügel der Maremma zu schnurgeraden Alleen. Knorrige Eichen und Olivenbäume schmiegen sich an geradlinige Häuser. Und die geometrischen Muster der Weinberge besänftigen wilde Berghänge.  

Toskanische Künstler wie Leonardo da Vinci, Ghiotto und Michelangelo prägten mit ihren Meisterwerken die Bildhauerei, Malerei und Architektur bis in die Neuzeit. Und wer die alten gepflasterten Straßen zwischen den Renaissancepalästen hinunter schlendert, kann noch eine große Kunst entdecken: die der toskanischen Küche. In den kleinen Trattorien und Osterien wird Hausmannskost wie die Brotsuppe ‘Ribollita’, das ‘Bistecca alla Fiorentina’ und die gerösteten Brotscheiben ‘Crostini’ geschmackvoll mit dem edelsten italienischen Rotwein ‘Brunello’ aus der Region Montalcino kombiniert - die Toskaner setzen eben auch beim Essen auf Kontraste.

Angebot

Reisetermin

7. bis 14. Oktober 2018

Reisepreis

ab € 999,- pro Person im Doppelzimmer

Reisenummer

HNA LR 2018 MUN FL07

Reiseveranstalter

mundo Reisen GmbH & Co. KG

Kontakt

HNA-Leserreisen
Postfach 10 10 09
34010 Kassel
Telefon: 0561 203 24 24
Fax: 0561 203 24 25
E-Mail: leserreisen@hna.de

Zurück zur Übersicht HNA-Leserreisen

Ich interessiere mich für folgende Reise:

Persönliche Daten

Weitere Informationen

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.