Irland: Rekordweg für Wanderer und Radler

+
Der 42 Kilometer lange “Great Western Greenway“ soll komplett autofrei sein, teilt Tourism Ireland in Frankfurt mit.

Garantiert ohne Autos: In der Grafschaft Mayo im Westen der Insel entsteht bis Ende 2011 Irlands längster Rad- und Wanderweg abseits von Straßen.

Lesen Sie mehr zum Thema:

Länderinfos zu Irland

Irlands wilder Südwesten

Alles im grünen Bereich

Der 42 Kilometer lange “Great Western Greenway“ soll komplett autofrei sein, teilt Tourism Ireland in Frankfurt mit. Die Route mit der Marathondistanz folgt größtenteils einer alten Eisenbahnlinie, die 1938 stillgelegt wurde. Der erste Teil des Fernwanderwegs, 18 Kilometer von Newport nach Mulranny, wurde im April 2010 vollendet.

Der zweite, 19 Kilometer lange Abschnitt von Mulranny nach Achill Island soll im März eröffnet werden. Bis zum Jahresende wird der Weg dann bis zum Endpunkt Westport geführt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.