Schock bei Passagieren

Krasse Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein

Eine Boeing 777 war gerade in Amsterdam gestartet. Als die Maschine in einen Sturm geriet, passierte es: Das Flugzeug wurde vom Blitz getroffen.

Vom Flughafen Schipol in Amsterdam hob am vergangenen Mittwoch (15.11.) eine Boeing 777 der Airline KLM ab. Das Wetter war bereits bei Abflug eher stürmisch. Doch plötzlich geriert das Flugzeug in einen heftigen Sturm.

Blitzeinschlag in Flugzeug

Tiefgraue Wolken hingen schon über dem holländischen Flughafen, als die Maschine aus Amsterdam in Richtung Peru abhob. Kaum war die Maschine eine Weile unterwegs, passierte es: Ein Blitz schlug direkt in das Flugzeug ein.

Doch keine Sorge: Der Flug konnte ohne Probleme fortgesetzt werden.

Auch interessant: Fliegen mit Hund - was muss ich beachten? Und: Passagier schaltet Flugmodus am Tablet nicht an - Pilot dreht um.

sca

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Rubriklistenbild: © Youtube

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.