Paradiesisch - und tödlich

Lebensgefahr: Warum Sie diese Insel nie betreten sollten

Offiziell gilt für die Insel Queimada Grande: Betreten verboten! Wirkt sie auch wie das Paradies, so könnte ein Ausflug dorthin für Besucher tödlich enden.

Die nur 43 Hektar große Insel Queimada Grande liegt nur wenige Kilometer vor der Südostküste Brasiliens. Sie scheint ein absolutes Urlaubsparadies zu sein - doch ist das Betreten strengstens verboten.

Por mais dias como este. #fishing #pescaembarcada #24hdemar #ilhadascobras #queimadagrande

Ein Beitrag geteilt von Filipe Leme Cardoso (@filipeleme) am

Von wegen Garten Eden: Lebensgefahr auf Queimada Grande

Die Insel ist besiedelt von einer weltweit einzigartigen und höchst giftigen Schlangenart namens Insel-Lanzenotter. Sie gehört zur Familie der Vipern und wurde erst vor etwa 100 Jahren als eigenständige Schlangenart anerkannt. 90 Prozent der Schlangenunfälle in Brasilien schreibt man dieser Art zu.

Auf der 500 Meter breiten und 1.000 Meter langen Insel wimmelt es nur so von dieser Schlangenart. Mittlerweile werden die Leuchttürme auf der Insel schon elektrisch betrieben. Denn Leuchtturmwächter starben haufenweise durch die Bisse der Schlangen.

Klingt wie ein Horrorfilm, wundert aber bei der großen Menge an Schlangen nicht, die auf der verhältnismäßig kleinen Insel angesiedelt waren: Anfang des 20. Jahrhunderts lebten auf Queimada Grande 15.000 Insel-Lanzenottern.

Heute ist die Anzahl auf 3.000 Schlangen gesunken. Dennoch ist das Betreten der Insel seit 1985 verboten. Lediglich Wissenschaftler dürfen sie besuchen.

sca

Top 10: Die beliebtesten Inseln in Asien

James-Bond-Felsen Phang Nga
Die bizarren Felsen Phang Nga haben schon in Hollywood als James-Bond-Felsen Karriere gemacht. Die Natur-Kulisse in der Nähe von Phuket, Thailand ist bei Urlaubern als Reiseziel sehr beliebt. Hier die Top zehn Reiseziele in Südostasien, die bei TripAdvisor-Usern aktuell hoch im Kurs stehen: © TripAdvisor
Koh Samui
1. Koh Samui, Thailand: Tauchen, Schnorcheln oder Wellness - die drittgrößte Insel Thailands hat Reisenden einigs zu bieten. © TripAdvisor
Koh Phuket, Thailand
2. Koh Phuket, Thailand: Sandstrände an den Küsten und bewaldete Hügel im Landesinneren. © TripAdvisor
Koh Phuket
2. Koh Phuket, Thailand © TripAdvisor
3. Luzon, Philippinen: Die Hauptinsel der gleichnamigen Inselgruppe ist die größte der Philippinen und die siebtgrößte der Erde. Auf ihr liegt auch die Hauptstadt des philippinischen Inselstaates, Manila. Eine der Hauptattraktionen ist der Vulkan Mount Mayon. © TripAdvisor
4. Koh Phangan, Thailand. © TripAdvisor
5. Langkawi, Malaysia. © TripAdvisor
6. Koh Lanta, Thailand. © TripAdvisor
Koh Chang, Thailand
8. Koh Chang, Thailand. © TripAdvisor
Koh Phi Phi Don
9. Koh Phi Phi Don, Thailand. © TripAdvisor
Koh Phi Phi Don, Thailand
9. Koh Phi Phi Don, Thailand. © TripAdvisor
Boracay, Philippinen
10. Boracay, Philippinen. © TripAdvisor
Boracay, Philippinen
10. Boracay, Philippinen. © TripAdvisor

Rubriklistenbild: © Instagram/filipeleme

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.