"DB Air One"

Fliegender ICE! Die Deutsche Bahn hebt ab

+
ICE Look: Deutsche Bahn Flugzeug "DB Air One" startet für Tui fly.

Hannover - Der ICE ist der schnellste Zug der Deutschen Bahn. Scheinbar kann er sogar abheben! Auf dem Flugplatz Hannover war einer dieser Sonderzüge zu sehen.

In manchen Momenten wünschen sich vermutlich selbst eingeschworene Zugreisende, dass die Bahn einfach mal abhebt und ohne Hindernisse schnell ihr Ziel erreicht.

Nun ist ein fliegender ICE am Flughafen Hannover in Langenhagen gestartet: der "DB Air One". An der Seite prangt deutlich das ICE-Logo, ganz im DB-Stil auf lichtgrauem Lack und orientrotem Streifen unter den Fenstern. 

Es ist ein Flugzeug im Look der Deutschen Bahn. Denn trotz seiner Spitzengeschwindigkeit von bis zu Tempo 300 kann ein üblicher Intercity-Express (Kurzform: ICE) freilich nicht vom Boden abheben.

Die Boeing 737-800 fliegt für die Fluggesellschaft TUIfly und wirbt für das Angebot "Im Zug zum Flug" der Deutschen Bahn.

Fliegender ICE

Fliegender ICE

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.