Ausgelassen am Strand

Lust auf Feiern? Diese Reiseziele sind absolute Party-Hot Spots

Cannes ist nicht nur für die Filmfestspiele bekannt - es ist auch ein begehrter Party-Ort. Entlang der Promenade finden sich kleinere Etablissements wie der Le Divan Club - wer es etwas luxuriöser will, fühlt sich im Le Palais Club wohl.
1 von 6
Cannes ist nicht nur für die Filmfestspiele bekannt - es ist auch ein begehrter Party-Ort. Entlang der Promenade finden sich kleinere Etablissements wie der Le Divan Club - wer es etwas luxuriöser will, fühlt sich im Le Palais Club wohl.
Ebenfalls an der Côte d’Azur findet sich der Promi-Hot-Spot Saint Tropez. Neben Glanz und Glamour wird hier aber auch ordentlich gefeiert - und zwar im VIP Room oder Le Papagayo.
2 von 6
Ebenfalls an der Côte d’Azur findet sich der Promi-Hot-Spot Saint Tropez. Neben Glanz und Glamour wird hier aber auch ordentlich gefeiert - und zwar im VIP Room oder Le Papagayo.
Feiern bei Sonne und Meer: Dieser Traum geht auch auf Ibiza in Erfüllung. Dem vergnüglichen Nachtleben frönen Sie in Clubs wie dem Privilege oder Amnesia.
3 von 6
Feiern bei Sonne und Meer: Dieser Traum geht auch auf Ibiza in Erfüllung. Dem vergnüglichen Nachtleben frönen Sie in Clubs wie dem Privilege oder Amnesia.
Apropos Ibiza: Die kroatische Stadt Novalja auf der Insel Pag mausert sich immer mehr zum Ibiza Kroatiens - besonders am Partystrand Zrće lässen sich des Öfteren angesagte DJs wie David Guetta blicken. Also nichts wie hin!
4 von 6
Apropos Ibiza: Die kroatische Stadt Novalja auf der Insel Pag mausert sich immer mehr zum Ibiza Kroatiens - besonders am Partystrand Zrće lässen sich des Öfteren angesagte DJs wie David Guetta blicken. Also nichts wie hin!
Mallorca ist die Party-Hochburg schlechthin. Jährlich zieht es Millionen von Besuchern zum legendären Ballermann - und ist deshalb ein absolutes Muss für alle Feierwütigen.
5 von 6
Mallorca ist die Party-Hochburg schlechthin. Jährlich zieht es Millionen von Besuchern zum legendären Ballermann - und ist deshalb ein absolutes Muss für alle Feierwütigen.
Wer besonders wert auf einen günstigen Partyurlaub legt, macht mit einer Reise zum Plattensee in Ungarn nichts falsch. Hier trifft sich das Partyvolk zu Schaumpartys und zahlreichen Outdoor-Festivals. Aber auch in Clubs wie Palace, Dexion und Flört lässt sich das Nachtleben in vollen Zügen genießen.
6 von 6
Wer besonders wert auf einen günstigen Partyurlaub legt, macht mit einer Reise zum Plattensee in Ungarn nichts falsch. Hier trifft sich das Partyvolk zu Schaumpartys und zahlreichen Outdoor-Festivals. Aber auch in Clubs wie Palace, Dexion und Flört lässt sich das Nachtleben in vollen Zügen genießen.

Prüfungsphase überstanden? Oder einfach nur Lust auf Party am Strand? Wir zeigen Ihnen die Hot Spots fürs Feiern am Meer - da kommt bestimmt keine Langeweile auf.

Zuhause feiern, kann jeder - und vor allem im Sommer lassen sich Partys und Traumstrände doch ideal kombinieren.

Diese sechs Reiseziele sind perfekt für Ihren Partyurlaub

Das Urlaubsportal Cofman die besten Reiseziele für ausgelassene Partys bei Sonne und Meer für Sie zusammengefasst. In der Fotostrecke oben können Sie sich schon einmal dahin entführen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Waren Sie schon einmal auf Bali? Dann wird es Zeit - wir zeigen, warum
Bekannt für seine berühmten Surfstrände, eine vielfältige Kultur und das pulsierende Nachtleben ist Bali ein beliebtes …
Waren Sie schon einmal auf Bali? Dann wird es Zeit - wir zeigen, warum
Urlaub in Venedig: Das sind die absoluten Highlights der Lagunenstadt
Venedig ist rundum ein Erlebnis, doch oft reicht die Zeit nicht aus, um wirklich alles zu begutachten. Finden Sie …
Urlaub in Venedig: Das sind die absoluten Highlights der Lagunenstadt

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.