Biken und reiten

Neue Outdoor-Ziele für Südafrika-Urlauber

+
Eine Fahrrad-Tour in Südafrika: Im März 2017 eröffnet der erste Abschnitt der Cross Cape Cycling Route. Foto: Cross Cape Cycling

Neue Attraktion für Aktivurlauber in Südafrika: Die Cross Cape Cycling Route soll von Plettenberg Bay bis Kapstadt führen, der erste Abschnitt öffnet im März 2017.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - In Südafrika gibt es neue Angebote für Aktivurlauber. In der Kapregion entsteht im kommenden Jahr die Cross Cape Cycling Route, eine neue Fernroute für Radfahrer. Sie führt von Plettenberg Bay bis Kapstadt, teilt South Africa Tourism mit.

Ein erster, 160 Kilometer langer Abschnitt soll im März 2017 fertig sein. Außerdem gibt es einen neuen Reit- und Wandertrail durch die Gebirge Baviaanskloof und Kouga nördlich des Garden Route National Park. Auf dem Baviaans Camino überwindet man bis zu 1208 Höhenmeter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.