Öffentlicher Verkehr

Neue Touristenkarte: Freie Fahrt im Tessin

+
Mit dem Zug geht es durch den neuen Gotthard-Basistunnel in der Schweiz. Foto: Aleksandra Bakmaz

Eine neue Karte gibt es für Touristen im Tessin. Mit dem Ticino-Ticket gibt es vor Ort viele Rabatte.

Bellinzona (dpa/tmn) - Im Tessin können Urlauber den öffentlichen Verkehr ab 2017 mit dem neuen Ticino-Ticket kostenlos nutzen. Das kündigte der Tourismusverband des Schweizer Kantons an. Die Karte erhalten Besucher bei der Anreise im Hotel, in der Jugendherberge oder auf dem Campingplatz.

Das Ticket bietet auch Rabatte auf die Eintrittsgelder für 31 Freizeitangeboten der Region. Darunter sind die Bergbahnen und Touristenattraktionen wie die Burgen von Bellinzona und die Brissago-Inseln. Schiffsfahrten auf dem Luganersee sind ebenfalls günstiger.

Mit der Eröffnung des neuen Gotthard-Basistunnels ist das Tessin seit 11. Dezember 2016 von Deutschland aus etwa 30 Minuten schneller erreichbar sein, erklärt der Tourismusverband.

Informationen zum Ticino Ticket

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.