"touristische Attraktivität erhöhen"

Nordkorea bietet Rundflüge für Touristen über Pjöngjang an

+
Mit einem Hubschrauber wie diesem können Touristen Rundflüge über die nordkoreanische Hauptstadt Pjöngjang unternehmen.

Reisen in Nordkorea ist nicht einfach. Das Land gilt eher als Ausnahmeziel. Um mehr Touristen anzulocken, werden jetzt Rundflüge über Pjöngjang angeboten.

Touristen in Nordkorea können jetzt Rundflüge über der Hauptstadt Pjöngjang unternehmen. Das teilte die Nationale Tourismusadministration (NTA) von Nordkorea mit. Zum Einsatz kommen demnach Helikopter und kleine Flugzeuge mit bis zu 40 Sitzen der staatlichen Air Koryo.

Die Flugdauer beträgt je nach Wunsch 30 bis 60 Minuten. Die Flüge könnten im Voraus oder vor Ort direkt bei der nordkoreanischen Tourismusagentur KITC und über Reiseveranstalter gebucht werden, wird der Tourismusvertreter bei der Botschaft Nordkoreas in Berlin, Ri Yong Bom, zitiert.

Nordkorea will mit dem Angebot nach eigenen Angaben die touristische Attraktivität des Landes erhöhen. Für Urlauber ist Nordkorea wegen der jahrelangen Abschottung ein absolutes Exotenziel.

dpa/tmn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.