Spannung und Entspannung im Ötztal

1 von 25
Hochoetz, Blick ins Tal in Richtung Oetz.
2 von 25
Bergführer Franzl Gstrein bringt selbst unerfahrene Wanderer sicher zum Gipfelkreuz.
3 von 25
In mittleren Lagen werden die hellbraunen Kühe zur Pflege der Almwiesen eingesetzt.
4 von 25
Im Juli blühen im Ötztal die Alpenrosen.
5 von 25
Im hochalpinen Gelände geht es steil bergauf.
6 von 25
Eine kurze Pause auf der Terrasse der Bielefelder Hütte.
7 von 25
Versteckt im Gras blüht der Enzian.
8 von 25
Entspannt betrachten die Kühe vorbeikommende Wanderer. Sie lassen sich streicheln und durch nichts aus der Ruhe bringen.
9 von 25
Eine kühle Erfrischung am Wegesrand.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen
Je höher man steigt, um so weniger Sauerstoff ist in der Luft. Das könnte erklären, warum Flugzeug-Passagiere so dumme …
"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen
Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands
Urlaub vor der Haustür: Warum in die Ferne schweifen, wenn es doch hierzulande auch so gut ist? Die schönsten Orte …
Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands