Passagierrekord an deutschen Flughäfen

+
Passagierrekord an deutschen Flughäfen

Düsseldorf - Es ist ein Rekord. An den deutschen Flughäfen sind noch nie so viele Passagiere gestartet und gelandet wie 2011.

Der Präsident der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV), Christoph Blume, erwartet einen Passagierrekord. In diesem Jahr sei die Zahl der Fluggäste an den Airports bis Ende November um 4,6 Prozent gestiegen. Bei diesem Zuwachs dürfte die Passagierzahl im Gesamtjahr in der Größenordnung um die 200 Millionen liegen, sagte Blume am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa in Düsseldorf. Gerade das ersten Halbjahr sei stark gewesen dank florierender Wirtschaft. Sowohl Tourismus als auch Geschäftsreisen hätten Impulse gebracht.

Sexy Stewardessen im „Körper-Scanner“

Ryanair: Sexy Stewardessen im Körper-Scanner

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.