Queensland: Neue Routen für Weinliebhaber

+
Neue Routen durch Queensland für Weinliebhaber

Seit dem 18. Jahrhundert wird in Australien Wein angebaut. Jetzt können Touristen auf zwei neue Routen durch Queensland die Weingebiete der Region auf eigene Faust zu erkunden.

Sie führten zu malerischen Weingüter im Südosten Australiens, teilt Tourism Queensland mit. Der “Pacific Food and Wine Trail“ beginnt in Yatala und führt Richtung Süden bis zu einem Gut kurz hinter der Grenze zum Nachbarbundesstaat New South Wales.

Der “Hinterland Food and Wine Trail“ leitet die Autofahrer durch das Hinterland der Gold Coast zu Weingütern und anderen kulinarischen Stationen.

Die Top 10 Reiseziele für Weinfreunde

Die Top 10 Reiseziele für Weinfreunde

Die Winzer, die entlang der beiden Routen Weinliebhaber empfangen, bieten neben Verkostungen auch Aktivitäten wie Heißluftballon-Touren oder Besuche auf Obstplantagen und in Käsereien an. Auf den einzelnen Gütern sind laut Tourism Queensland auch Karten zu den Routen erhältlich. Außerdem wiesen Straßenschilder die beiden neuen Touren aus.

Mehr Infos unter: www.goldcoast.qld.gov.au/FoodWineTrails/

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.