So wird's ein Ja! Top-Orte für einen Heiratsantrag

+
Strand, Couch oder Paris - die besten Orte für einen Heiratsantrag

München - Wer glaubt, ein Heiratsantrag sei überflüssig, der irrt. Und wer in Hochzeitsstimmung ist, sollte neben den Worten auch den Ort dafür sehr genau auswählen.

Die Wahl des richtigen Ortes hat nämlich Einfluss auf die Antwort bei einem Heiratsantrag, davon sind 21 Prozent, laut einer Umfrage von lastminute.de überzeugt (Frauen: 17 Prozent / Männer: 26 Prozent).

18 Prozent der Befragten sind sogar der Meinung, dass man eher ja sagt, wenn der Heiratsantrag an einem romantischen Ort gestellt wird. Und 3 Prozent gaben an, man sage eher nein, wenn der Ort unromantisch ist.

Demnach sind Traumstrand, Zuhause, Eiffelturm, Gondel und Traumhotel die besten Orte für einen Heiratsantrag.

Die besten Orte für einen Heiratsantrag

Die besten Orte für einen Heiratsantrag

Übrigens: 13 Prozent der Befragten haben schon mal einen Heiratsantrag abgelehnt (Frauen: 17 Prozent / Männer: 6 Prozent)

Quelle: lastminute.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.