Kommen Sie drauf?

Reise-Rätsel: Wie lange muss der Mann vom Bahnhof laufen?

+
Das muss Liebe sein: Jeden Tag holt eine Frau ihren Mann pünktlich am Bahnhof ab, wenn er von der Arbeit kommt.

Eine Frau holt jeden Abend pünktlich um 19 Uhr ihren Mann vom Bahnhof ab, wenn er von der Arbeit kommt. Doch diesen Abend läuft etwas anders als geplant.

Jeden Abend genau um 19 Uhr fährt der Zug ein, in dem der Mann sitzt - und jeden Tag um exakt diese Zeit ist seine Frau mit dem Auto am Bahnhof, um ihn abzuholen.

Das Rätsel

Eines Abends hat der Mann früher Schluss. Er schafft es, den Zug genau eine Stunde früher nachhause zu nehmen - und kommt dank der pünktlichen Bahn auch genau eine Stunde früher am Heimatbahnhof an.

Leider hat er sein Smartphone in der Arbeit liegen lassen und konnte daher seiner Frau nicht Bescheid geben, dass er früher ankommt. "Macht nichts!", denkt er sich, schließlich kann er seiner Frau ja schon mal entgegenlaufen.

Lesen Sie hier: Zugfahren mit Hund - worauf muss ich achten?

Irgendwann sieht er ihr Auto kommen, steigt ein und sie fahren nachhause. Sie kommen 20 Minuten früher zuhause an als sonst. Wie lange ist der Mann also vom Bahnhof gelaufen, bis die Frau ihn mit dem Auto einsammelte?

Anmerkung: Zusätzliche Zeit fürs Anhalten, Einsteigen und Anfahren wird vernachlässigt. Zudem ist konstanten Geschwindigkeit auf dem Hin- und Rückweg zu berechnen.

Die Lösung

Das Paar ist 20 Minuten früher zuhause als gewöhnlich - die Frau hat also auf dem Weg zum und vom Bahnhof zurück jeweils zehn Minuten gespart. Ist sie normalerweise um 19 Uhr am Bahnhof, trifft sie bei zehn Minuten Ersparnis dieses Mal um 18.50 Uhr auf ihren Mann, der ihr entgegenkommt. Der Mann, der um 18 Uhr vom Bahnhof losgelaufen ist, war also 50 Minuten unterwegs.

Auch interessant: Warum Reisen an diesem Bahnhof zum Bahnsteig klettern müssen. Mit diesen fünf Tipps vermeiden Sie Stress beim Zugfahren.

sca

Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2017

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.