Dem Alltag entfliehen: Anrufen und Urlaub gewinnen

Direkt am See: Molitors Mühle verspricht einen komfortablen Urlaub mitten in der Natur. Foto: Petra_Stuening

Wer einfach mal für ein paar Tage dem Alltag entfliehen will, ist bei uns genau richtig. Wir verlosen zwei Gutscheine in die Eifel oder nach Passau. Die Glückstelefone sind von Samstag, 14.04. bis Freitag, 20.04., 23:59 Uhr, freigeschaltet. Mit etwas Glück sind Sie einer unserer glücklichen Gewinner!

Erholsame Tage in der Vulkaneifel – Ländliche Idylle gepaart mit Wellness in „Molitors Mühle“ 

Wer sich einen erholsamen Urlaub gönnen möchte, muss nicht unbedingt ins Ausland reisen. Manchmal liegt das Gute so nah. Zum Beispiel in der Eifel. Überall bietet sie mit der ländlichen Idylle und ihrer einzigartigen, aus Vulkanen gewachsenen Natur, eine Vielfalt an Urlaubsmöglichkeiten. Das idyllische Salmtal bietet die ideale Kulisse für das zwischen fünf hoteleigenen Seeweihern gelegene romantische 4-Sterne Wellness- und Spa-Hotel Molitors Mühle.

Der traditionsreiche Familienbetrieb ist komfortabel ausgestattet und verfügt über eine traumhafte Seeterrasse, ein Kaminzimmer, einen Wintergarten und vieles mehr. Besonders entspannend ist die großzügige Wellness-Oase, rund 1300 Quadratmeter mit Hallenbad, Fitnessraum und großer Saunalandschaft. Die Pfahlsauna im Seeweiher lässt die Herzen aller Saunaliebhaber höherschlagen.

www.molitors-muehle.de

Erholen in der Eifel
Wir verlosen einen Aufenthaltsgutschein für zwei Personen über fünf Übernachtungen (Sonntag - Freitag) mit Frühstück in Molitors Mühle. Nicht einlösbar an Feiertagen oder in Ferienwochen.

Tel. 0 13 78 / 80 66 73 | Lösungswort: Molitors Mühle

Eine Stadt, die verzaubert – Kurzurlaub im „Hotel Spitzberg“ in Passau, Niederbayern 

Beeindruckender Ausblick: In der Drei-Flüsse-Stadt Passau können Urlauber viel erleben. Foto: Hotel Spitzberg

Erleben Sie die Drei-Flüsse-Stadt Passau. Schifffahrten entlang der schmucken Altstadt, bunte Gassen und malerische Plätze, Kunst und Kultur in zahlreichen Museen und auf überregional bekannten Bühnen: Ein Besuch in der bezaubernden niederbayerischen Stadt an der österreichischen Grenze wird Gäste begeistern. Einzigartig ist der Zusammenfluss der drei Flüsse Donau, Inn und Ilz an der Ortsspitze.

Mit nur wenigen Gehminuten bis zur Fußgängerzone, der Altstadt, der „Neuen Mitte“ und dem Bahnhof ist das Hotel Spitzberg ein idealer Ausgangspunkt um Passau und die Region zu entdecken. Das Hotel überzeugt durch den lichtdurchfluteten Wintergarten mit Mobiliar aus hellem Birkenholz und edlem indischen Apfel, durch das leckere Frühstücksbuffet und eine gemütliche Hotel-Bar.

www.tourismus.passau.de

www.hotel-spitzberg.de

Passau erleben
Gewinnen Sie einen Aufenthaltsgutschein für zwei Personen über vier Übernachtungen inklusive Frühstück im Hotel Spitzberg in Passau. Einlösbar von Januar bis März.

Tel. 0 13 78 / 80 66 74 | Lösungswort: Spitzberg

Rufen Sie vom 14. bis 20. April die Glückstelefone an.

Kostenhinweis: Der Anruf kostet 50 ct. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk teurer. Anbieter Telemedia Interactive GmbH.

Die Gewinnspielgutscheine sind nicht übertragbar, eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Die An- und Abreise gehen zu Lasten des Gewinners. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Gewinner vom 31. März: Bernadette Döring aus Groß-Ulmstadt (Bovenau), Albrecht Reichert aus Hösbach (Bad Mergentheim), Joseph Kessler aus Rengersbrunn (Bad Steben), Wolfgang Kunz aus Herborn (Bad Homburg) und Annie Grondmann aus Emsbüren (Schwarzwald). Herzlichen Glückwunsch!

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.