Einfach mal weg: Anrufen und Urlaub gewinnen

Blütenpracht im Osnabrücker Land: Schloss Iburg ist die einzige, noch erhaltenen Höhenburg im Osnabrücker Land. Drei-Sterne-Koch Thomas Bühner verzaubert seine Gäste im Restaurant „LaVie“ in Osnabrück. Fotos: Dieter Schinner / Ulrike Romeis

Wollen Sie auch endlich mal wieder ein paar Tage Auszeit genießen? Dann machen Sie bei unseren ReiseZeit-Gewinnspielen mit! Rufen Sie von Samstag, 21.04. bis Freitag, 27.04.2018, 23:59 Uhr, an und gewinnen Sie!

Bunte Blüten und Blätterrauschen – Von der Landesgartenschau Bad Iburg aus das Osnabrücker Land entdecken 

Bis zum 14. Oktober verwandelt sich die kleine Stadt Bad Iburg im Osnabrücker Land für 180 Tage zum Schauplatz eines spektakulären Blumenfestes: Unter dem Motto „Der neue Zauber“ findet in dem Kurort die Landesgartenschau (LaGa) statt. Zwölf prächtige Themengärten zeigen außergewöhnliche Interpretationen der klassischen Zutat einer Gartenschau: Blumen in allen Farben und Formen. Der Kneipp-Erlebnispark wurde für die LaGa modernisiert – hier genießen Besucher den Cocktail „Kneipp Cool“. Doch nicht nur ins Wasser können die Besucher eintauchen: Unter dem Motto „Waldbaden“ – ein Trend aus Japan zum Stressmanagement – präsentiert die LaGa im 17 Hektar großen Waldkurpark erholsames Walderleben mit attraktiven Ausstellungsbeiträgen auf verwunschenen Lichtungen. Hier entstand extra zur LaGa ein neues Highlight: der 440 Meter lange, barrierefreie Baumwipfelpfad, der sich auf einer Höhe zwischen zehn und 28 Metern im Zickzack um 630 Bäume schlängelt. Durch den Wipfelpfad entsteht eine besonders attraktive Aussicht auf das Schloss Iburg. Das Hotel arcona Living Osnabrück lädt seine Gäste auf einen Streifzug durch die goldenen Fifties und Sixties ein. Der hauseigene Retro-Stil greift gestalterisch auch die Automobilgeschichte Osnabrücks auf. Kulinarisch hat die Friedensstadt einiges zu bieten: Im Gourmet- Restaurant „LaVie“ inmitten der historischen Altstadt genießen Besucher einen Lunch aus der Aromenküche von Drei-Sterne-Koch Thomas Bühner.

http://laga2018-badiburg.de

https://osnabrueck.arcona.de

Osnabrücker Land
Wir verlosen zwei Nächte für zwei Personen im arcona Living Osnabrück inklusive Frühstück sowie Eintrittskarten für die LaGa Bad Iburg und die Osnabrück City Card. Auch ein Lunch im „La- Vie“ gehört mit zum Gewinn, einlösbar je nach Verfügbarkeit bis 14. Oktober 2018.

Tel. 0 13 78 / 80 66 75 | Stichwort: Bad Iburg

Glücksburg für Genießer – Hyggeliger Urlaub im Strandhotel Glücksburg

Urlaub in Deutschlands nördlichster Stadt: Im Strandhotel Glücksburg spürt man skandinavisches Flair. Foto: Strandhotel Glücksburg

Im äußersten Norden der deutschen Ostseeküste Schleswig-Holsteins ankommen, heißt den Alltag hinter sich lassen. Hier im Vier-Sterne Superior Strandhotel Glücksburg, das zu den schönsten Häusern der Flensburger Förde gehört, erleben Gäste die nordische und natürliche Leichtigkeit in all ihren Facetten. Schon Emil Nolde und Thomas Mann waren von dem Anwesen begeistert. Das Traditionshaus, das auch das „Weiße Schloss am Meer“ genannt wird, glänzt seit 2008 in skandinavischem Flair. Die nordische Leichtigkeit ist hier überall zu spüren: von den Hotelzimmern über die Ferienappartements, den hauseigenen Strand mit Seebrücke und Strandbistro bis hin zur Gault Millau prämierten Küche und Wellness-Lounge mit regionalen Bio-Anwendungen. Besondere skandinavische Gemütlichkeit – eben Hygge pur – garantieren nicht nur die 36 Zimmer und Suiten im Hotel, auch die Ferienappartements des Strandhotels Glücksburg, die direkt nebenan liegen, versprechen Wohlgefühl pur. Die Gäste können zwischen Garten- und Ostseeappartements für zwei bis vier Personen wählen oder das größere Appartement de Luxe für bis zu sechs Personen buchen. Alle Appartements sind mit großzügigem Schlafraum, Wohnraum mit Ausziehcouch, Küche mit Geschirrspüler, Vollbad und teilweise Gäste WC ausgestattet. Freuen Sie sich auf einen Blick auf die Ostsee und die gegenüberliegenden dänischen Ochseninseln.

www.strandhotel-gluecksburg.de

Hygge an der Ostsee
Wir verlosen zwei Übernachtungen für zwei Personen inklusive Frühstücksbuffet, ein 3-Gang-Überraschungsmenü, freie Nutzung der Wellness-Lounge mit wohltuenden Saunen, Saunagarten, Dampfbad und Fitnessmöglichkeiten, kostenfreies WLan und kostenfreier Parkplatz.

Tel. 0 13 78 / 80 66 77 | Stichwort: Glücksburg

Reiseträume für Menschen mit Handicap – Erholsamer Ausflug ins brandenburgische Herzberg mit „Runa Reisen“

Barrierefreier Urlaub: Wir verlosen erholsame Tage in Brandenburg. Foto: Runa Reisen

Am Rande der idyllischen Kreisstadt Herzberg liegt das Hotel „TraumHaus“ am Ufer der Schwarzen Elster, das im Reiseprogramm des Spezialveranstalters Runa Reisen zu finden ist. Erholsame Spaziergänge, Wanderungen und GPS-Touren in die umliegenden Auenlandschaften, Moorgebiete, Parks und in den Botanischen Garten sind nur ein Teil der vielfältigen und interessanten Angebote in die Umgebung Brandenburgs.

Komplett barrierefrei 

Komplett barrierefrei bietet das „Traum- Haus“ einen komfortablen Aufenthalt für Menschen mit oder ohne Beeinträchtigungen. Denn wenn es um die schönsten Wochen des Jahres geht, vertrauen sich Menschen mit Handicap und Gäste mit Pflegebedarf seit inzwischen zwölf Jahren dem Team von Runa Reisen rund um Nils Wend und Karl B. Bock aus Steinhagen an. Mit viel Einfühlungsvermögen, Sachkenntnis und ausgeprägtem Sinn für barrierefreie Reiseziele haben die beiden Gründer eins der umfassendsten Angebote für diese Zielgruppe aufgebaut und gelten heute als Deutschlands größter Reiseveranstalter für Menschen mit Behinderung. Rund 4000 Urlauber jährlich vertrauen auf Runa Reisen. Ausgesuchte Urlaubsziele mit persönlich geprüften Unterkünften sind das Ergebnis langjähriger Erfahrungen und die Basis für die alljährlich erscheinenden Kataloge mit barrierefreien individuellen Pauschalreisen zu inzwischen über 150 Destinationen in mehr als 30 Ländern.

www.runa-reisen.de

Urlaub in Herzberg
Wir verlosen für zwei Personen mit und ohne Behinderung einen dreitägigen Aufenthalt (2 Übernachtungen) im Hotel „TraumHaus“ in Herzberg in Brandenburg, inklusive Halbpension im hauseigenen Restaurant BlauHaus. Der Gutschein ist einlösbar nach Absprache und Verfügbarkeit.

Tel. 0 13 78 / 80 66 79 | Stichwort: Herzberg

Urlaubstage am schönen Diemelsee – Gewinnen Sie eine Auszeit in „Göbel’s Seehotel Diemelsee“

Wohlfühl-Auszeit direkt am Diemelsee: In Göbel‘s Seehotel kann man sich herrlich entspannen. Fotos: Bjoern Luelf / Göbel Hotels

Die wunderschöne Natur- und Ferienregion Diemelsee im Sauerland ist ein Eldorado für Naturgenießer, Wellness-Gäste, Familien und Aktiv-Urlauber. Vor allem auch im Frühling laden der See und die schöne Umgebung zu vielen Freizeitaktivitäten ein. Und was gibt es da Schöneres, als in einem stilvollen Hotel eine Wohlfühl-Auszeit zu verbringen? Im Vier-Sterne Göbel’s Seehotel direkt am Ufer des Sees mit traumhaftem Ausblick kann man herrlich entspannen. Dafür sorgen komfortable Zimmer, das Restaurant mit frischer ideenreicher Küche oder die Hotelbar, sowie die zum See gelegene Sonnenterrasse, wo man den Urlaubstag bei einem Cocktail oder frisch Gezapften ausklingen lassen kann. Erholung und Ruhe finden die Gäste zudem im großzügigen Wellness- und Beautybereich mit verschiedenen Saunen, Hallenschwimmbad, Wellness-Außenterrasse und Badesteg direkt am Ufer des Sees. Attraktive Verwöhn-Behandlungen runden das Angebot im Wellness- Bereich ab.

www.hotel-diemelsee.de

Wohlfühlen am See
Wir verlosen zwei Übernachtungen im Galerie-Doppelzimmer zur Seeseite mit Halbpension und einer Schulter-Nacken-Rückenmassage pro Person in Göbel's Seehotel Diemelsee.

Tel. 0 13 78 / 80 66 78 | Stichwort: Diemelsee

Entspannungsmomente – Auszeit zu den Feiertagen im „Hotel Birke“ in Kiel

Hier lässt sich der Alltag vergessen: Im Birke Spa mit Schwimmbad und mehreren Saunen erleben Gäste Wellness für Körper, Geist und Seele.

Die Feiertage im Mai bieten vielfältige Möglichkeiten um bei einem Wellness-Kurzurlaub so richtig abzuschalten. Das familiengeführte Vier-Sterne-Superior Hotel Birke in Kiel erwartet seine Gäste mit norddeutscher Gastlichkeit für wahre Glücksmomente im echten Norden. Hier genießt der Gast frische, regionale Köstlichkeiten im Fischers Fritz Restaurant, entspannende Wohlfühlmomente in den vier Saunen sowie dem Schwimmbad im Birke Spa und kann bei Spaziergängen und Fahrradtouren durch den am Hotel angrenzenden Wald oder den nahe gelegenen Ostseestränden tief durchatmen und sich erholen. Ob zum 1. Mai, zu Himmelfahrt, Pfingsten oder Frohnleichnam – das Hotel ist der perfekte Rückzugsort um den Alltag an den Feiertagen einmal vollkommen hinter sich zu lassen. Familie Birke hat für jeden Gast und jedes Bedürfnis die richtigen Ideen.

www.Hotel-Birke.de

Kurzurlaub in Kiel
Wir verlosen zwei Übernachtungen in der Junior Suite, inklusive Frühstücksbuffet und Vier-Gänge- Menü am ersten Abend sowie Nutzung des Wellnessbereiches für zwei Personen im Hotel Birke in Kiel.

Tel. 0 13 78 / 80 66 76 | Stichwort: Kiel

Rufen Sie vom 21. bis 27. April die Glückstelefone an.

Kostenhinweis: Der Anruf kostet 50 ct. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk teurer. Anbieter Telemedia Interactive GmbH.

Die Gewinnspielgutscheine sind nicht übertragbar, eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Die An- und Abreise gehen zu Lasten des Gewinners. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Gewinner vom 7. April 2018: Ellen Langne aus Sinn (Wellness), Wolfgang Fischer aus Immenhausen (Berghof) und Christel Nierychlo aus Werne (Rotenburg). Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß im Urlaub.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.