Einfach mal weg: Anrufen und Urlaub gewinnen

Foto: Göbel’s Schlosshotel

Mal wieder richtig ausspannen und genießen! Gewinnen Sie einen von drei wunderschönen, erholsamen Kurzurlauben. Rufen Sie von Sonntag, 19.08., bis Freitag, 24.08.2018., 23:59 Uhr, an und gewinnen Sie eine Auszeit vom Alltag!

Das Gold von Bad Griesbach genießen Kurzurlaub im „AktiVital Hotel“ im Bayerischen Bäderdreieck

In Bad Griesbach finden Gäste alles für ganzheitliches Wohlergehen. Maßgeschneiderte Heil- und Therapiemethoden sowie eine große Bandbreite an Gesundheits- und Wellnessangeboten schenken neues Wohlbefinden. Das AktiVital Hotel bietet seinen Gästen gemütliche Zimmer und Suiten und im kleinen aber feinen Wellnessbereich sorgen das Thermalbad, die finnische Sauna, die Physiotherm-Infrarotkabine und die Ruhezonen für entspannte Gedanken. Aus 1522 Metern Tiefe sprudelt das wohlig warme „Gold von Bad Griesbach" ins hauseigene Thermalbad. Es lindert Schmerzen und hilft bei chronisch entzündlichen, rheumatischen Erkrankungen. Kulinarisch werden Gäste vom Team des Hotelrestaurants mit regionalen Schmankerln und internationalen Spezialitäten verwöhnt. Die Hotelbar rundet das Angebot harmonisch ab.

www.aktivitalhotel.de

Neues Wohlbefinden: Das AktiVital Hotel in Bad Griesbach bietet ein hauseigenes Thermalbad. Foto: AktiVital Hotel

Erholung im Bayerischen Bäderdreieck

Gewinnen Sie drei Übernachtungen für zwei Personen inklusive Frühstück, einlösbar in der Vor- oder Nachsaison im AktiVital Hotel in Bad Griesbach.

Lösungswort: Bad Griesbach

Tel. 0 13 78 / 80 66 70

(Telemedia interactive GmbH; pro Anruf 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk teurer)

Verwöhnurlaub mit Schlosscharakter

Kurzurlaub im Schlosshotel „Prinz von Hessen“ in Friedewald

Im Fünf-Sterne Göbel’s Schlosshotel „Prinz von Hessen“ in Friedewald bei Bad Hersfeld trifft historisches Flair auf modernen Luxus und gehobene Gastlichkeit. Mit seinem außergewöhnlichen Ambiente vor der Kulisse der reizvollen Wasserburgruine mitten im Naturparadies Waldhessen bleibt kein Wunsch offen. Hier erlebt man gehobene Gastlichkeit, romantische Schlossatmosphäre und taucht ein in eine Welt von Anmut und Schönheit. Im ehemaligen Jagdschloss der hessischen Landgrafen werden die Gäste in stilvollen Restaurants, auf der eleganten Terrasse und in der Café-Lounge mit erstklassiger Küche verwöhnt und können in den liebevoll eingerichteten Schlosszimmern und Suiten mit höchstem Wohnkomfort herrlich ausspannen. Eine Oase der Ruhe und Entspannung erwartet die Gäste in der eleganten Sauna- und Wellnesslandschaft „Kristall SPA“ – ein Verwöhnparadies der Extraklasse mit Innen- und Außenpool, Saunalandschaft, Ruheräumen, SPA-Bistro, Wellnessgarten, umfangreichem Sport- und Fitnessprogramm und einer exklusiven Privat SPA Suite. Hier genießt man Ruhe und ganz viel Zeit für sich.

www.goebels-schlosshotel.de

Im Schloss urlauben: Das Hotel begeistert seine Gäste mit einer besonderen Atmosphäre.

Verwöhnurlaub Deluxe in Friedewald
Gewinnen sie eine Auszeit für zwei Personen in Göbel’s Schlosshotel: zwei Übernachtungen mit Genießer-Frühstücksbuffet und Abendessen im Rahmen der Halbpension, plus Anti-Stress-Massage pro Person (Rücken-Nacken-Kopf).

Lösungswort: Schlosshotel

Tel. 0 13 78 / 80 66 72

(Telemedia interactive GmbH; pro Anruf 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk teurer)

Aktivurlaub im Herbst in Franken

Radeln, Wandern und Kultur im „Parkhotel Altmühltal“ in Gunzenhausen

Die aus einem Römerkastell hervorgegangene Stadt Gunzenhausen ist das touristische Zentrum im Fränkischen Seenland. Den Goldenen Herbst in Gunzenhausen entdecken Gäste wunderbar bei einer Fahrradtour oder einer ausgiebigen Wanderung. Die Stadt am Limes stellt den optimalen Ausgangspunkt für die über 800 Kilometer markierten Rad- und Wanderwege rund um Gunzenhausen dar. Ein besonderes Highlight in Gunzenhausen ist der jährlich stattfindende KulturHerbst mit tollen kulturellen Events, Einkaufsmöglichkeiten und vielen „Bonbons“. Fränkische Gastlichkeit und modernster Komfort erwarten die Gäste im charmanten Vier-Sterne Parkhotel Altmühltal. Das Hotel besticht mit behaglichem Ambiente, einer top Gastronomie und dem „Club Vital“ für Wohlbefinden und Entspannung. Die modernen, komfortablen, mit einem Farbpsychologen sonnig und gemütlich eingerichteten Zimmer und Suiten begeistern die Gäste.

www.gunzenhausen.info,  www.aktiv-parkhotel.de.

Stimmiges Farbkonzept: In den Zimmern des Parkhotels Altmühltal fühlen Gäste sich rundum wohl.

Auf nach Franken

Wir verlosen drei Übernachtungen (von So. bis Mi.) für zwei Personen mit Halbpension im Parkhotel Altmühltal, einlösbar in der Vor- oder Nachsaison.

Lösungswort: Parkhotel

Tel. 0 13 78 / 80 66 71

(Telemedia interactive GmbH; pro Anruf 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk teurer)

Die Gewinner vom 4. August: Gewonnen haben Doris Rumpf aus Battenberg (Molitors Mühle), Marita Goldschmidt aus Werlte (Schöne Aussicht) und Anja Maschmann aus Hiddenhausen (Bundschu). Herzlichen Glückwunsch!

Hinweis: Die Gewinnspielgutscheine sind nicht übertragbar, eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Die Einlösung erfolgt nach Absprache mit den Hotels. Die An- und Abreise gehen zu Lasten des Gewinners. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Hinweise zum Umgang mit personenbezogenen Daten sind online abrufbar unter www.hna.de/ueber-uns/datenschutz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.