Auszeit gewinnen: Anrufen und vom nächsten Urlaub träumen

Glückstelefon: Vom 20. bis 26. Februar anrufen

Kaiserliche Auszeit in Tirol – Essen, Schlafen und Erholen im lti alpenhotel Kaiserfels

Essen & Schlafen & Erholen - Kompetenzen, die sich ergänzen im alpenhotel Kaiserfels in den Kitzbüheler Alpen.

Kaiserliche Auszeit für Wanderer und Biker, Aktivurlauber und Kulinarik-Fans im Städtchen St. Johann in den Kitzbüheler Alpen. Am Rande des gemütlichen Stadtzentrums, direkt an den Liften gelegen, ist das lti alpenhotel Kaiserfels die neue starke Marke am Platz. Nur vier Minuten vom Bahnhof entfernt, drängt sich das 4-Sterne Hotel für eine stressfreie und ökologische Bahnanreise nahezu auf.

Gehobene Wohnkultur ist hier mit Genuss auf ebenso hohem Niveau vereint. Im Hauptrestaurant, in dem morgens das große Frühstücksbuffet aufgebaut wird, ist abends Show-Cooking. Bedient wird sich vom wechselnden Themenbuffet. Die Zimmer und Suiten für bis zu vier Personen sind elegant und hochwertig ausgestattet, Gäste mit besonders exklusiven Ansprüchen buchen auf einer der beiden Executive-Etagen und bekommen nicht nur Zugang zur „Executive-Lounge“, sondern genießen auch noch weitere hochwertige Annehmlichkeiten.

Körperliche Entspannung gibt es im Spa-Bereich mit Indoor-Pool, Sauna- und Fitnesswelt sowie Massagen, die auch als Partnerbehandlungen angeboten werden.

kaiserfels.at

Bergurlaub in St. Johann/Tirol
Wir verlosen fünf Übernachtungen inklusive Halbpension für zwei Personen im Doppelzimmer im 4-Sterne Hotel Kaiserfels.
Tel. 0 13 78 / 80 66 74 | Lösungswort: Kaiserfels
(Telemedia interactive GmbH; pro Anruf 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk teurer.)

Wellnesszeit an der Mosel – Parkhotel Krähennest - in jeder Hinsicht das Besondere

Gäste des Parkhotels Krähennest dürfen sich auf Wellnessurlaub der Extraklasse freuen.

Der Tipp für den diesjährigen Sommerurlaub in Deutschland ist das 4-Sterne Parkhotel Krähennest der Moselstern-Hotelgruppe. Es lädt zum Wellnessurlaub der Extraklasse ein.

Erholungssuchende, Stressgeplagte, Genießer und Romantiker finden hier ihr perfektes Refugium. Mit über 4500 Quadratmeter Gesamtfläche im Innen- und Außenbereich ist die MOSEL-SPA Wellness- und Fitnesswelt in ihrer Ausstattung und mit ihren Leistung momentan der absolute Maßstab für einen Wellnessurlaub in Deutschland. Beim Wellness-Giganten in Löf, einem kleinen Winzerdorf zwischen Cochem und Koblenz, sorgen die großzügige Wasserlandschaft mit großem Innenpool, beheiztem Außenpool, Whirlpool, Bachlauf und Wasserfälle, die riesige Saunawelt mit Innen- und Außensaunen, Beauty- und Wellness-Lounge für SPA- und Partnerbehandlungen, Profi-Fitnessbereich sowie das breit aufgestellte Aktivprogramm - unter anderem mit Yoga, Meditation, Herz-Kreislauf-Training und Aqua-Gym für großes Erstaunen bei der Hotelkonkurrenz an der Mosel. 

parkhotel-mosel.de

Wellness an der Mosel
Wir verlosen fünf Übernachtungen inklusive Halbpension für zwei Personen im Doppelzimmer im 4-Sterne Parkhotel Krähennest.
Tel. 0 13 78 / 80 66 75 | Lösungswort: Mosel
(Telemedia interactive GmbH; pro Anruf 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk teurer.)

Die Gewinner vom 6. Februar: Marion Funk aus Helsa (Viehofen) und Helga Parigi aus Frankfurt /Main. Herzlichen Glückwunsch!

Hinweis: Die Namen der Gewinner werden veröffentlicht. Die Gewinnspielgutscheine sind nicht übertragbar, eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Die Einlösung erfolgt nach Absprache mit den Hotels. Die An- und Abreise gehen zulasten des Gewinners. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hinweise zum Umgang mit personenbezogenen Daten sind online abrufbar unter hna.de/ueber-uns/datenschutz

Rubriklistenbild: © Foto: Hotel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.