Auszeit gewinnen: Anrufen und in den Urlaub starten

Glückstelefon: Vom 29. August bis 4. September anrufen

Der neue Tirolerhof Tux: Hier finden sich kosmopolitische Gäste in einem Ambiente wieder, das sich international mit einem Top-Hotel messen kann, aber auch ein bisschen tirolerisch lächelt.

Ein starkes Stück Tux – Natur, Sport und Spa

Eine schrecklich nette Familie sorgt für Aufwind, Inhalte und mutige Statements im neuen Tirolerhof Tux.

Holzschnitzerei an der Decke und Hirschen an der Wand? Diese Architektur, die oft mit alpinem Gefühl verwechselt wird, findet man nicht im neuen Tirolerhof Tux, mittendrin in Lanersbach und direkt dran an Pisten, Wanderwegen und Klettersteigen. Quasi auf Tuchfühlung mit der wilden Tuxer Natur haben Maria und Joggl, Nina und Matthias für Herbst 2020 ihr Haus neu gedacht und grundlegend umgebaut. Traditionell-heimische Materialien von Holz bis Glas und Stein sind im neuen Tirolerhof Tux modern und cool eingesetzt.

Die Farben spiegeln die Natur des Zillertals: nie zu bunt, dafür erdig und felsig. Denn alpine Lässigkeit soll hier schnörkellos und unverkitscht erlebt werden. Als mutige Statements gibt es Retro-Suiten und ein zweistöckiges Gym mit einem Sportkonzept, das Maßstäbe setzt. Made by Nina, die als Leistungssportlerin und Fitnesstrainerin weiß, was der Körper braucht und was Spaß macht, drinnen wie draußen. Yoga inklusive.

So gibt’s im Sommer und Herbst einmalige Wander-, (E-)Bike- und Klettersteig-Erlebnisse zu Orten, die Geheimtipps sind, zu knackigen Hängebrücken, glasklaren Bergseen und Gipfeln zum frei durchatmen. Im Winter stehen Ski- und Schneetouren an, Tiefschneefahren, Skiguiding und Skitechniktraining. Das ist absolut nicht alltäglich: Eine starke Familie, allesamt Profis, die unbeschreibliche Outdoor-Erlebnisse ermöglicht, von denen man schon lange geträumt hat. Nachwirken dürfen sie dann im stylischen Outdoor-Pool und im Adults Only Rooftop Spa beim Saunieren und Whirlpoolen.

tirolerhof-tux.at

Unvergesslicher Urlaub im Tirolerhof Tux
Direkt an den Pisten, Wanderwegen und Klettersteigen: Wir verlosen fünf Übernachtungen für zwei Personen inklusive Halbpension im neuen Tirolerhof Tux in Landerbach.
Telefon 0 13 78 / 80 66 75 | Lösungswort: Tux
(Telemedia interactive GmbH; pro Anruf 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk teurer.)
Direkt am Kurpark: Das Atrium Hotel ist die perfekte Adresse für Ruhesuchende, Feinschmecker und Gesundheitsurlauber.

Auszeit im „Glücksbad“ – Erholung pur im Atrium Hotel in Bad Salzuflen

Mit zahlreichen medizinischen und therapeutischen Angeboten sowie dem Doppelprädikat „Sole & Kneipp“, ist die Wohlfühlstadt Bad Salzuflen am Teutoburger Wald schon lange beliebt bei allen, die dem Alltagsstress entfliehen und auf natürliche Weise ihre Gesundheit fördern möchten.

Das stilvolle Atrium Hotel im Herzen des Heilbades begeistert mit familiärem Service und großzügigen, komfortablen Appartements. Mit viel Herz und Leidenschaft kümmern sich die Gastgeber Gerharda und Matthias Weinert um das Wohl der Gäste. Das spürt man auch im Restaurant, das sich im Sommer 2020 hell und modern in neuem Gewand präsentiert. So lassen sich die feinen, saisonalen Köstlichkeiten der vielfach ausgezeichneten deutschen Küche besonders gut genießen.

Dazu könnte die Lage des Hotels traumhafter kaum sein: Kurpark und Landschaftsgarten liegen direkt gegenüber und die bildschöne Altstadt erreicht man in wenigen Gehminuten. Auch das Kurzentrum, die VitaSol Therme, die SalzGrotte, die Wandelhalle und die eindrucksvollen Gradierwerke liegen nur einen kurzen Spaziergang entfernt.

atrium-hotel-owl.de

Erholung pur in Traumlage in Bad Salzuflen
Wir verlosen fünf Übernachtungen inklusive Halbpension für zwei Personen im Doppelzimmer im Atrium Hotel in Bad Salzuflen.
Telefon 0 13 78 / 80 66 76 | Lösungswort: Bad Salzuflen
(Telemedia interactive GmbH; pro Anruf 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk teurer.)
Ruhe und Natürlichkeit: Beste Voraussetzungen für herrliche Wander- und Radtouren und ein umfangreiches Wohlfühlangebot garantieren im relexa hotel Bad Steben Erholung pur.

Gesundheitsurlaub im Frankenwald – Entspannung & Regenration im relexa hotel Bad Steben

Umgeben vom wildromantischen Naturpark Frankenwald, finden Stressgeplagte im relexa hotel Bad Steben das Beste aus Wellness, Beauty und Gesundheit.

Bekannt ist der Kurort vor allem für sein radonhaltiges Wasser. Die schmerzlindernde Wirkung des wertvollen Heilmittels bei Beschwerden wie Nervenschmerzen, Wirbelsäulen- oder Gelenkerkrankungen ist durch Studien belegt und kommt bei Radon-Kohlensäuremischbädern, wie sie in Bad Steben möglich sind, besonders schonend zum Einsatz. Den perfekten Rahmen, um die heilsame Wirkung selbst zu erfahren, bietet eine Radon-Kompaktkur im relexa hotel mit täglicher Trinkkur, Rückenmassagen, Entspannungstraining und vielen weiteren Vorteilen. 

Zum Entspannen lockt auch der großzügige Wellnessbereich mit Hallenbad, Saunalandschaft und einer großen Auswahl an wohltuenden Anwendungen. Dazu liegt das Hotel direkt am schönen Kurpark und nur 150 Meter von der Therme Bad Steben entfernt, wo mit den Attraktionen der Wasser- und Saunawelt und Highlights wie dem Sky-Pool und der Sole-Lagune noch mehr Erholung auf Wellnessfans wartet. 

relexa-hotel-bad-steben.de

Gesunder Urlaub in Bad Steben
Wir verlosen fünf Übernachtungen inklusive Halbpension für zwei Personen im Doppelzimmer im relexa hotel Bad Steben.
Telefon 0 13 78 / 80 66 77 | Lösungswort: Bad Steben
(Telemedia interactive GmbH; pro Anruf 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk teurer.)

Die Gewinner vom 15. August: Marion Windisch aus Herford (Wastleiherhof), Dieter Ganz aus Neuental (Oversum) und Susanne Rokosch aus Lohr am Main (Thüringen). Herzlichen Glückwunsch!

Hinweis: Die Namen der Gewinner werden veröffentlicht. Die Gewinnspielgutscheine sind nicht übertragbar, eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Die Einlösung erfolgt nach Absprache mit den Hotels. Die An- und Abreise gehen zulasten des Gewinners. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Hinweise zum Umgang mit personenbezogenen Daten sind online abrufbar unter hna.de/ueber-uns/datenschutz

Rubriklistenbild: © Zuchna Visualisierung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.