Reise: Souvenirs, die unter die Haut gehen

+
Auch der gewöhnliche Sonnenbrand ist eine Krankheit.

München - Unglaublich! Jeder dritte Deutsche kehrt krank aus dem Urlaub zurück. Der Traumurlaub verwandelt sich schnell in einen Alptraum. Als Souvenir bleibt eine mitgeschleppte Krankheit. 

Souvenirs aus dem Urlaub sind meist mit tollen Erinnerungen verbunden. Sie können aber auch das Gegenteil hervorrufen. In erster Linie dann, wenn es sich um fiese Krankheiten handelt.

Es ist für viele die schönste Zeit des Jahres. Fern vom Alltag auf Reisen in ein fremdes Land, möchte man sich sorglos erholen. Doch genau dort lauern oft Riskien für die Gesundheit: Madenwürmer, Fußpilz, Mallorca-Akne oder Durchfall.

Reise: Souvenirs auf die Sie verzichten können

Reisekrankheiten -  Souvenirs die unter die Haut gehen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.