ReiseZeit-Gewinnspiel

Auszeit gewinnen: Anrufen und in den Urlaub starten

Ideal für sportliche Familien und Aktivurlauber: Das FRANZ ferdinand Mountain Resort Nassfeld.FOTO: MARCEL PEDA

Auch diese Woche schicken wir Sie mit etwas Glück wieder in den Urlaub! Rufen Sie noch bis Freitag, 31. Mai 2019, 23:59 Uhr, an und gewinnen Sie Ihre Auszeit.

Aktiv in den Alpen – FRANZ ferdinand Mountain Resort Nassfeld

Aktiven Urlaubern, insbesondere sportlichen Familien, steht direkt bei der Talstation des Millennium-Express am Kärntner Nassfeld ein schickes Outdoor-Hotel offen: Das FRANZ ferdinand Mountain Resort Nassfeld präsentiert sich als urbaner Anker in den Bergen, städtisch und regional zugleich. Das Hotel ist ein Refugium für Freundesrunden, sportliche Paare und die ganze Familie, das Kindern als naturnaher Abenteuerspielplatz zum Herumtoben und Eltern als Basis fürs Aktivsein, aber auch fürs aktive Erholen, dient. Kurz gesagt: das FRANZ ferdinand Mountain Resort Nassfeld ist ein schickes Designhotel für aktive Urlauber. Das Hotel bietet 144 Zimmer an, davon 60 Familienzimmer mit extra viel Platz. Neben Flat-TV-Screen und kostenfreiem WLAN gibt es in jedem Zimmer einen großzügigen Sport Space, in dem die gesamte Sportausrüstung praktisch verstaut werden kann. Das reichhaltige kulinarische Angebot mit regionalen Spezialitäten aus dem Alpe Adria Raum und vitaminreichem Superfood sowie der Lounge-Bereich mit Bar und offenem Kamin machen das FRANZ ferdinand Mountain Resort Nassfeld zu einem Ort der Begegnung. Für sportliche Höhepunkte wird gesorgt: Mit einer 16 Meter hohen Kletterwand bietet das Aktivhotel einen der höchsten Klettertürme Österreichs in einer Hotellobby. Auch die Entspannung kommt nicht zu kurz – ob beim Sonnenbad auf der Terrasse oder nach einem Aktivtag in der Sauna und im Dampfbad.

www.franz-ferdinand.at, www.nassfeld.at

Eine Woche in Kärnten

Wir verlosen sechs Übernachtungen für zwei Personen im Doppelzimmer inkl. Halbpension im FRANZ ferdinand Mountain Resort Nassfeld.

Tel. 0 13 78 / 80 66 7  | Lösungswort: Nassfeld

(Telemedia interactive GmbH; pro Anruf 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk teurer.)

Mit Blick auf das Ulmer Münster – Kurzurlaub im Ulmer Dichterviertel im Leonardo Royal Hotel

Das Leonardo Royal Hotel Ulm liegt am Rande des historischen Zentrums der Donaustadt, direkt an einem attraktiven Standort, dem neu entstehenden Ulmer Dichterviertel und nahe zum Hauptbahnhof. Der sechsgeschossige, lichtdurchflutete Neubau ist perfekter Ausgangsort, um das nur einen Kilometer entfernte berühmte Ulmer Münster, das Ulmer Museum und das malerische Zentrum zu besuchen. 148 komfortable, farbenfrohe und mit bodentiefer Verglasung ausgestattete Zimmer inklusive vier Junior-Suiten versprechen einen angenehmen Aufenthalt. Ein Highlight ist die Dachterrasse im fünften Stock mit imposantem Blick über die Stadt auf das Ulmer Münster. Im Restaurant „Vitruv“ mit seinen 120 Sitzplätzen werden die Gäste mit erlesenen Küchenkreationen verwöhnt. In der „Leo“-Lounge mit Bar können sie in gemütlicher Atmosphäre Drinks und Snacks genießen oder einfach entspannen. Ein kleiner Fitness- und Saunabereich rundet das Angebot ab.

www.leonardo-hotels.de

Citytrip nach Ulm

Wir verlosen drei Übernachtungen mit Frühstück für zwei Personen im neuen Leonardo Royal Hotel Ulm.

Tel. 0 13 78 / 80 66 71  | Lösungswort: Ulm

(Telemedia interactive GmbH; pro Anruf 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk teurer.)

Wohlfühl-Hotel im Sauerland – Kurzurlaub im Landhotel Grimmeblick in der Ferienwelt Winterberg

Umgeben von den höchsten Bergen Westdeutschlands bietet ein Urlaub im Vier-Sterne Landhotel Grimmeblick sagenhafte, ursprüngliche Natur, fantastische Panoramen und eine Vielfalt an Freizeitangeboten. Das klimaneutrale Erlebnishotel nahe Winterberg empfängt seine Gäste in individuell gestalteten Themenzimmern von Brasilien bis Thailand. Das 460 Kilometer lange Wanderwegenetz mit hochwertigen Routen wie dem Rothaarsteig und der Winterberger Hochtour liegt direkt vor der Tür. Dazu lassen 1140 Kilometer ausgeschilderte Radwege und der Bikepark Radler-Herzen höherschlagen. Das hauseigene Heimatmuseum und der Palmenstrand mit beheiztem Meerwasserschwimmbad im 1300 Quadratmeter großen Außenbereich sorgen im Hotel für Abwechslung und Entspannung. Weitere Highlights sind die finnische „Jolle Tolle“, die zu einem heißen Bad unter freiem Himmel einlädt, der große Innen-Wellness- und Massagebereich mit Saunawelt und Sauerstoff-Vital- Bad sowie der Fitnessbereich.

www.grimmeblick.de

Wohlfühlen im Sauerland

Wir verlosen fünf Übernachtungen im Doppelzimmer für zwei Personen im Landhotel Grimmeblick nahe Winterberg inkl. Halbpension.

Tel. 0 13 78 / 80 66 72  | Lösungswort: Winterberg

(Telemedia interactive GmbH; pro Anruf 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk teurer.)

Die Gewinner vom 11. Mai: Marianne Wilkens aus Twistringen (Stryckhaus), Monika Krause aus Melsungen (Landau) und Rüdiger Reedwisch aus Ahnatal (Liesetal). Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß im Urlaub!

Hinweis: Die Gewinnspielgutscheine sind nicht übertragbar, eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Die Einlösung erfolgt nach Absprache mit den Hotels. Die An- und Abreise gehen zulasten des Gewinners. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Hinweise zum Umgang mit personenbezogenen Daten sind online abrufbar unter

www.hna.de/ueber-uns/datenschutz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.