Auszeit gewinnen: Jetzt anrufen und später in den Urlaub starten

GLÜCKSTELEFON vom 25. bis 30. April anrufen und gewinnen*

Oberbayern wie im Bilderbuch: Tradition, Genuss und faszinierende Natur im Bichlerhof

Das Obere Isartal mit seiner naturbelassenen Wildflusslandschaft wird von Kennern gerne auch „Grand Canyon Bayerns“ genannt. 

Die alpine Bergwelt lässt sich bei einem Wohlfühl-Urlaub im Bichlerhof in Mittenwald besonders gut genießen. Das „Gästehaus mit Herz“ ist der ideale Ort, um die oberbayerische Lebensart kennenzulernen. Idyllisch eingebettet in einen großen Garten, direkt im historischen Zentrum des Ortes, erleben Gäste Kultur, Brauchtum und die einzigartige Natur im Rad- und Wanderparadies der Alpenwelt Karwendel.

Das Hotel begeistert mit viel Gemütlichkeit, alpenländischem Charme und familiärer Atmosphäre. Die komfortablen Zimmer mit Terrasse oder Balkon bieten dazu einen fantastischen Blick auf die umliegenden Gipfel. Verschiedene Saunen, ein Schwimmbad sowie ein Katalog an wohltuenden Anwendungen und Massagen garantieren Entspannung pur und in der behaglichen Atmosphäre der urigen Gaststube wird der Gaumen mit regionalen Köstlichkeiten und bayerischen Bierspezialitäten verwöhnt. 

bichlerhof-mittenwald.de 

Der Bichlerhof – nicht nur „Gästehaus mit Herz“, sondern auch mit fantastischem Bergblick.

Wohlfühl-Urlaub im Bichlerhof in Mittenwald: Wir verlosen fünf Übernachtungen inklusive Halbpension für zwei Personen im Doppelzimmer im Bichlerhof in Mittenwald.

T 0 13 78 / 80 66 76, Lösungswort: Mittenwald 

(Telemedia interactive GmbH; pro Anruf 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk teurer.) 

Vom Urlaub träumen ist erlaubt: Wellness und Genuss in Göbel's Vital Hotel in Bad Sachsa im Harz

Herzlich Willkommen im Harz, der höchsten Mittelgebirgslandschaft in Norddeutschland. Zahlreiche geschmackvolle Orte, spannende Sehenswürdigkeiten und charmante Berg- und Waldgebiete fügen sich in das schöne Landschaftsbild ein und locken Aktiv-Urlauber, Naturliebhaber sowie Wellness-Gäste und Familien. 

Das Vier-Sterne-Superior Göbel’s Vital Hotel ist der ideale Ort für die kleinen Fluchten aus dem Alltag. Atraktiv im eleganten Jugendstil liegt es direkt am Kurpark im charmanten Städtchen Bad Sachsa im südlichen Harz und strahlt mit seiner Kombination aus Tradition und Moderne eine besondere Wohlfühlatmosphäre aus. Es besticht durch sein TOP-Angebot an kulinarischen Genüssen, Wohlfühlzimmern und moderner SPA- und Wellnesswelt; nur um ein paar Highlights zu nennen, die im Hotel auf die Gäste warten. 

Im „Vitalis“ SPA mit großzügiger und moderner Spa-, Sauna- und Wellnesslandschaft, genießt man Erholung pur im traumhaften Schwimmbad, den gemütlichen Ruhezonen, dem sonnenverwöhnten Außenliegebereich oder Fitnessraum. Hier kann man sich auf Verwöhnmomente freuen und bei vielseitigen Kosmetik- und Wellness-Anwendungen rundum entspannen. 

vitalhotel.de

Eine wahre Wohlfühl-Oase: Im „Vitalis“ SPA mit großzügiger und moderner Spa-, Sauna- und Wellnesslandschaft, genießt man Erholung pur.

Wellness und Genuss im Harz: Wir verlosen zwei Übernachtungen mit Halbpension und jeweils einer Rückenmassage für zwei Personen in Göbel's Vital Hotel. 

T 0 13 78 / 80 66 77, Lösungswort: Bad Sachsa 

(Telemedia interactive GmbH; pro Anruf 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk teurer.)

Die Alternative zu Ihrem Urlaub: Residieren in der ASLAN Kurpark Villa Olsberg im Sauerland

In dieser harten Zeit der Isolation finden Schmerz- und Stressgeplagte in der Kurpark Villa in Olsberg die perfekte Gesundheitsoase für aktive Erholung. Großzügige Zimmer, ein Restaurant, das sich durch seine leichte und gesunde Küche auszeichnet, sowie ein moderner Kneipp- und Spa-Garten fördern Gesundheit und absolutes Wohlbefinden. 

Durch die Zusammenarbeit mit der ans Hotel angrenzenden Aslan-Klinik liegt der Fokus auf Vorbeugung und Regeneration. Die individuell ausgerichteten Therapien aus Schul- und Alternativmedizin werden von erfahrenen Ärzten und Therapeuten betreut. Vitalstoffe zur Stärkung des Abwehrsystems, individuell ausgerichtete Schmerztherapie, Physiotherapie, Bewegungs- und Entspannungsprogramme sowie ein Ernährungscoaching ergänzen die Behandlung und helfen Gästen, sich wieder rundum fit zu fühlen. Die Physiotherapie ist von allen Krankenkassen zugelassen. Fern der Ballungszentren ist Olsberg mit seiner zentralen Lage im Sauerland ein idealer Ort, sich mit Abstand in der Natur zu bewegen. 

kurparkvilla.info

aslan.info

Raus aus den vier Wänden: Körper, Geist und Seele stärken in der Aslan Kurpark Villa.

Gesundheitsoase für aktive Erholung: Wir verlosen fünf Übernachtungen inklusive Halbpension für zwei Personen im Doppelzimmer in der Aslan Kurpark Villa in Olsberg im Sauerland. 

T 0 13 78 / 80 66 78, Lösungswort: Sauerland 

 (Telemedia interactive GmbH; pro Anruf 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk teurer.)  

*alle Reisegutscheine sind mindestens ein Jahr gültig 

Die Gewinner vom 11. April: Matthias Giegerich aus Leidersbach (Bergisches Land), Anita Schleiden aus Nentershausen (Mosel) und Elke Triller aus Pohlheim (Kufsteinerland). Herzlichen Glückwunsch! 

Hinweis: Die Namen der Gewinner werden veröffentlicht. Die Gewinnspielgutscheine sind nicht übertragbar, eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Die Einlösung erfolgt nach Absprache mit den Hotels. Die An- und Abreise gehen zulasten des Gewinners. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Hinweise zum Umgang mit personenbezogenen Daten sind online abrufbar unter hna.de/ueber-uns/datenschutz 

Rubriklistenbild: © Hotel Bichlerhof

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.