„Quantum of the Seas“

Royal Caribbean
1 von 7
Kreuzfahrtschiff mit Panoramaaussicht: Hoch hinaus können die Passagiere der neuen "Quantum of the Seas". Eine gläserne Aussichtskugel schwebt 90 Meter über dem Meer.
Quantum of the Seas
2 von 7
Die Reederei Royal Caribbean International zeigt erste Details ihrer neuen Kreuzfahrtschiffe. Die Schiffe sollen jeweils über 2090 Kabinen verfügen und Platz für 4180 Passagiere bieten.
Panoramablick
3 von 7
Meeresblick steht bei dem neuem Schiff hoch im Kurs: Eien perfekte Aussicht verspricht auch ein mehrstöckiger, verglaster Raum mit 270-Grad-Panoramablick.  
Autoscooter Royal Caribbean Quantum of the Seas
4 von 7
Aktion und Amüsement auf hoher See: Autoscooter, Rollerskate-Bahn oder Fliegen soll Gäste die Zeit an Bord vertreiben. 
Quantum of the Seas
5 von 7
Keine Zeit für Langeweile
Royal Caribbean  „Quantum of the Seas“
6 von 7
Der Surf-Simulator FlowRider auf der neuen Royal Caribbean  „Quantum of the Seas“
Quantum of the Seas
7 von 7
Im Herbst 2014 soll das neue Kreuzfahrtschiff getauft werden. Das Schwesterschiff  "Anthem of the Seas", soll im Frühjahr 2015 auf Jungefernfahrt gehen.

Autoscooter, Rollerskate-Bahn und Panoramakugel: Die Reederei Royal Caribbean zeigt die ersten Details für die "Quantum of the Seas".

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Wow! Mats Hummels und Cathy zeigen ihre Villa - und jeder kann dort Urlaub machen
Eine Ferienvilla an der kroatischen Adriaküste mieten und dann auch noch im gleichen Bett schlafen wie Mats und Cathy …
Wow! Mats Hummels und Cathy zeigen ihre Villa - und jeder kann dort Urlaub machen
Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter
In den USA gibt es so manche Stadt, die nach einer deutschen Großstadt benannt wurde. Mehr Ähnlichkeit außer den Namen …
Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter