Sich dem Fernweh hingeben – die besten Ziele 2019

Melden Sie sich jetzt kostenlos bei Secret Escapes an und entdecken Sie die besten Fernreisen des neuen Jahres. Mit einer Abenteuerreise auf die Inselgruppe um Hawaii entdecken Sie ganz neue Perspektiven. Secret Escapes Lust darauf mehr zu entdecken.

Zum Jahr 2019 bietet Secret Escapes gewohnt preiswert Erholung, Genuss und Perspektivenwechsel an den schönstens Plätzen der Welt. In den Straßen Honolulus an prickelnden Cocktails nippen und sich am berühmten Waikiki-Beach mit oder ohne Surfbrett in die Fluten stürzen – klingt nach der Art Abenteuer, das Sie im Sinn haben? Erleben Sie die hawaiianische Inselwelt bei dieser Rundreise auf die vielleicht schönste Art: Profitieren Sie vom komfortablen Inselhopping per Direktflug zwischen Oahu, Kauai, Maui und entdecken Sie jede Ihrer 3 ganz unterschiedlichen Destinationen bequem mit dem Mietwagen. Die hawaiianischen Inseln haben nämlich viel mehr zu bieten als die schönsten Strände der Welt und die spektakulärsten Locations zum Wellenreiten. Entdecken Sie Zwischenstopps an den schönsten Aussichtspunkten und besuchen Sie Attraktionen wie botanische Gärten und Meeresgrotten.

Oahu, Kauai, Maui: Das Hawaii-Archipel per Mietwagen entdecken. Mehr erfahren!

Entdecken Sie diesen und viele weitere Deals jetzt bei Secret Escapes – Jetzt kostenlos anmelden und Mitglied werden!

 Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse an, und fangen Sie an zu träumen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.