Hilfe aus Abu Dhabi

Seychellen planen neuen internationalen Flughafen

+
Die Seychellen sind ein beliebtes Urlaubsziel. Foto: Claudia Steiner

Die Seychellen sind zu einem beliebten Domizil vieler Urlauber geworden. Durch den Anreisesturm hält der alte Flughafen den Besucherzahlen nicht mehr stand. Es gibt neue Pläne und Unterstützung von internationalen Konstrukteuren.

Victoria (dpa/tmn) - Die Seychellen planen den Bau eines neuen internationalen Flughafens. Er könnte 2019 oder 2020 fertig werden, sagte Joel Morgan, Transportminister des Inselstaates, einem Bericht des Tourismusportals Eturbonews zufolge.

Der derzeitige Flughafen wurde 1972 eröffnet und ist für die wachsende Zahl der Touristen mittlerweile zu klein. Im Jahr 2015 kamen laut Bericht 280 000 Besucher auf die Seychellen. Beim Bau des neues Airports helfen Konstrukteure aus Abu Dhabi. Die dort ansässige Airline Etihad ist an der Fluggesellschaft Air Seychelles beteiligt.

Bericht von Eturbonews

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.