Berlin oder Amsterdam?

Silvester 2015: Die Top-Reiseziele 

Am Brandenburger Tor steigt eine große Silvester-Party.
1 von 16
Silvester-Hotspot Platz 1: Berlin. Am Brandenburger Tor steigt eine große Silvester-Party.  
Ganze Menschenmengen feiern jährlich am Brandenburger Tor den Jahreswechsel.
2 von 16
Silvester-Hotspot Platz 1: Berlin. Ganze Menschenmengen feiern jährlich am Brandenburger Tor den Jahreswechsel 
Die Grachtenstadt Amsterdam zieht viele Deutsche zum Jahreswechsel an.
3 von 16
Silvester-Hotspot Platz 2: Amsterdam: Die Grachtenstadt zieht viele Deutsche zum Jahreswechsel an.
Ein großes Feuerwerk wird am Riesenrad in der Hamburger HafenCity abgefeuert.
4 von 16
Silvester-Hotspot Platz 3: Hamburg. Ein großes Feuerwerk wird am Riesenrad in der HafenCity abgefeuert.
Englands Hauptstadt ist ein Silvester-Mekka für Deutsche.
5 von 16
Silvester-Hotspot Platz 3: London. Englands Hauptstadt ist ein Silvester-Mekka für Deutsche.
Wie romantisch. Ein Blick auf den Eiffelturm lässt an Silvester Herzen höher schlagen.
6 von 16
Silvester-Hotspot Platz 4: Paris. Wie romantisch. Ein Blick auf den Eiffelturm lässt an Silvester Herzen höher schlagen.
Am Eiffelturm in Paris steigen die Raketen in den Himmel.
7 von 16
Silvester-Hotspot Platz 4: Paris. Am Eiffelturm in Paris steigen die Raketen in den Himmel.
Das Neue Jahr im Big Apple einzuläuten, liegt im Trend.
8 von 16
Silvester-Hotspot Platz 5: New York.Das Neue Jahr im Big Apple einzuläuten, liegt im Trend.
New York - eine aufregende Stadt. Auch an Silvester.
9 von 16
Silvester-Hotspot Platz 5: New York. Was für eine Stadt. Auch an Silvester.

Den Jahreswechsel zu Hause verbringen? Nein, danke. Dann doch lieber an einem besonderen Ort. Das sind die beliebtesten Reiseziele der Deutschen.

Das Reiseportal Tripadvisor hat 357 seiner User befragt, wo sie ins Neue Jahr rutschen. Demnach packen 52 Prozent der 357 Befragten die Koffer und verreisen. Klicken Sie sich durch die Silvester-Hotspots.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Diese Lost Places in Deutschland sind ein Spektakel - und verboten
Urban Exploration liegt in Deutschland im Trend. Dabei besuchen Menschen verlassene Orte - so genannte Lost …
Diese Lost Places in Deutschland sind ein Spektakel - und verboten
Nichts für schwache Nerven: 4.280 Kilometer Wanderung durch die USA
Der Weg führt durch die Wüste und über schneebedeckte Gipfel, durch Busch- und Bärenland. Dazu kommen die körperlichen …
Nichts für schwache Nerven: 4.280 Kilometer Wanderung durch die USA

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.