Das sind die beliebtesten Winterreiseziele

+
Schneeliebhaber oder Sonnenanbeter? Das sind die beliebtesten Winterreiseziele der Deutschen.

Über die Hälfte der Deutschen möchte im Winter klassisch verreisen. Manche Winterziele können mit einem Urlaubsansturm rechnen, doch an machen Orten geht es etwas ruhiger zu.

Strand oder Schnee? Rund die Hälfte der Reisewilligen plant, nach einer Umfrage des Internetportals hotel.de,  einen klassischen Winterurlaub, doch auch wärmere Destinationen sind gefragt: So zieht es immerhin über 40 Prozent der Reisenden in wärmere Gefilden.

Österreich und Deutschland sind demnach für Skifans die beliebtesten Reiseziele der Deutschen im Winter. Durch den starken Franken ist die Schweiz für Touristen aus dem Euroraum nicht ganz so attraktiv. Nach Frankreich wollen diesen Winter hingegen nur 1,8 Prozent der Befragten.   

Top 5 Urlaubsziele unter den Winterdestinationen

Platz Land Prozent
1. Österreich 38,8
2. Deutschland 31,9
3. Schweiz 9,2
4. Italien 5,8
5. Tschechien 2,7

Top 5 Urlaubsziele für Sonnenhungrige

Diejenigen Urlauber, die im Winter Sonne und Wärme suchen, bevorzugen einen Aufenthalt auf den Kanaren.

Platz Land Prozent
1. Kanarische Inseln 33,3
2. USA 6,3
3. Thailand 5,9
4. Dubai 5,2
5. Madeira 5,1

Quelle: www.hotel.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.