Urlaub 2017

Sparen im Urlaub: Mit diesen Tipps reisen Sie günstig

+
Reisen mit kleinem Budget: Mit diesen Tipps klappt es.

Wissen Sie schon, wohin Sie dieses Jahr in den Urlaub fahren? Und auch, wie Sie dabei das meiste Geld sparen? Ein Hotelpreis-Report gibt darüber Auskunft.

Urlauber zieht es derzeit besonders in die USA, nach Spanien und in die Karibik. Der Hotelpreis-Report des Online-Portals Tripadvisor.de hat die beliebtesten Destinationen und Hotel-Preisentwicklungen ausgewertet.

Diese Ziele sind preislich besonders attraktiv

Unschlüssigen Reisenden kann ein Blick auf die Preisentwicklung helfen, um eine endgültige Buchungsentscheidung zu treffen.

In diesen Ländern sind die Hotelpreise im Vergleich zum Vorjahr gesunken:

  • Wer schon immer mal in die Karibik wollte, sollte dies für 2017 in Betracht ziehen: Die Unterkunftskosten sind verglichen mit 2016 um acht Prozent gesunken.
  • Auch Indien wäre preislich in diesem Jahr attraktiv: Die Kosten für Unterkünfte sind sechs Prozent geringer als im Vorjahr.
  • Auch in die USA können Sie günstig reisen: Die Preise sind auch hier gesunken.

In anderen beliebten Urlaubsländern wie Thailand oder Italien sind die Preise eher gestiegen - wenn auch nur gering. Auch Deutschland bleibt als Reiseziel relativ stabil, mit einem Zuwachs von zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Hotelpreis: Auf die Reisezeit kommt es an

Flexible Reisezeiten und eine gründliche Recherche sind weitere Faktoren, wie Sie die Urlaubskasse entlasten können. Auch wenn die günstigsten Monate nicht immer gleichzusetzen sind mit den besten Reisezeiten, lohnt es sich, genauer hinzuschauen: Viele Reiseziele wie Thailand oder die Karibik sind grundsätzlich das ganze Jahr für Urlaub geeignet. Jedoch sollte man ganz genau recherchieren, welcher Landesteil zu welcher Jahreszeit gut bereisbar ist.

Von Simona Asam

Fern und günstig: Backpacken in den Semesterferien

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.