Spielzeug und Krimitour: Reisetipps für die ganze Familie

+
Lebensgroße Kirmesfiguren stellen bis in kleinste Detail Besucher einer Kirchweih um 1900 dar. Die Szene "Thüringer Kirmes" ist Herzstück des Spielzeugmuseums in Sonneberg. Foto: Michael Reichel

Berlin (dpa/tmn) - Für Reisende mit Kindern lohnt sich eine riesige Spielzeugausstellung in Sonneberg oder eine Krimitour im Ozeanum Stralsund. Zwar weniger familientauglich, aber absolutes Highlight sind die Klassikfestivals auf Malta oder in Arizona.

Deutsches Spielzeugmuseum wurde saniert und erweitert

Das Deutsche Spielzeugmuseum in Sonneberg wurde nach Sanierungen und Erweiterungen nun wiedereröffnet. Das teilt Thüringen Tourismus mit. Zu sehen gibt es mehr als 100 000 Objekte. Nach eigenen Angaben handelt es sich um die größte Spielzeugsammlung Deutschlands. Informationen unter Tel.: 03675/42 26 34 27, E-Mail: service@deutschesspielzeugmuseum.de.

Kinder als Kommissare im Ozeanum Stralsund

Im Ozeaneum in Stralsund gehen Kinder auf detektivische Spurensuche: Vom 5. Januar bis 29. März 2015 bietet das Naturkundemuseum kostenlose Krimitouren an. Kinder bekommen an der Kasse einen "Detektivpass" und müssen im Museum anhand von Hinweisen einen Fall lösen. Das teilt der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern mit. Informationen unter Tel.: 03831/26 50 691.

Barockfestival auf Malta geht ins dritte Jahr

Maltas Hauptstadt Valetta zelebriert den Barock: Vom 10. bis 24. Januar findet dort das dritte International Baroque Festival statt. Besucher erwarten Auftritte des Malta Philharmonic Orchestra und anderer Barockensembles aus ganz Europa, teilt das Fremdenverkehrsamt mit. Gespielt wird unter anderem im Teatru Manoel, im Präsidentenpalast und in der St. John's Co-Kathedrale.

Bach-Festival in Arizona

Im US-Bundesstaat Arizona wird der Komponist Johann Sebastian Bach gefeiert. Das Arizona Bach Festival 2015 in Phoenix geht vom 11. bis 25. Januar. Es wird vier Konzerte an drei Orten der Stadt geben, teilt das Arizona Office of Tourism mit.

Kuriose Silvesterparty im indischen Kochi

Eine der kuriosesten Feiern Indiens geht jedes Jahr in Kochi direkt am Strand über die Bühne: Hunderte junge Leute versammeln sich an Silvester und tanzen zu richtig lauter Musik wild durcheinander. Um Mitternacht wird ein riesiger Stroh-Weihnachtsmann in Brand gesteckt, der mit Knallern gefüllt ist. So wird dem alten Jahr lautstark der Garaus gemacht. Auch vor zahlreichen anderen Häusern in der südindischen Stadt im Bundesstaat Kerala haben die Menschen Weihnachtsmann-Puppen aufgebaut, die in der Nacht in Flammen aufgehen.

Weinstraße Taubertal verbindet Anbaugebiete

Die neue Weinstraße Taubertal führt Urlauber durch drei Weinanbaugebiete im Taubertal. Die Route verläuft über 204 Kilometer von Wertheim-Dertingen nach Niederstetten, teilt Franken Tourismus mit. Entlang der Strecke liegen zahlreiche Burgen, Schlösser, Klöster und Museen.

Arizona Bach Festival

Spielzeugmuseum in Sonneberg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.