Königlicher Trubel

Frankreich: Strand wird für Saudi-König gesperrt

+
Der öffentliche Strand "La Mirandole" in Vallauris soll für den Saudi-König und seine Familie gesperrt werden.

Der Gast aus dem fernen Saudi-Arabien sorgt für Ärger an der südfranzösischen Mittelmeerküste: Für König Salman und seine royale Familie soll ein öffentlicher Strand komplett gesperrt werden.

Mit einem gewaltigen Tross - von 400 Begleitern ist die Rede - soll der 79-jährige König im Verlauf der Woche in seine Villa in der Gemeinde Vallauris reisen. Das riesige Anwesen thront über dem öffentlichen Mirandole-Strand, einer kleinen Badebucht mit feinem Sand und klarem Wasser, die durch einen Bahndamm von der Gemeinde abgetrennt ist und nur durch einen kleinen Tunnel erreicht werden kann.

Sobald die saudische Königliche Garde den Ankunftstag der Herrscherfamilie mitteilt, wird der Strand binnen 24 Stunden gesperrt - "für die Dauer des Urlaubs des Königs", wie Behördenvertreter Philippe Castanet der Nachrichtenagentur AFP sagt. Boote müssen in der Zeit einen Abstand von 300 Metern zum Strand einhalten.

Die Sonderbehandlung für den reichen Gast sorgt in der Region für Ärger. "Dass sie für ihre Sicherheit sorgen ist normal", empört sich ein Badegast. "Aber sie sollen uns baden lassen." Ähnlich sieht es die Krankenpflegerin Fatima, die mit ihren Töchtern zum Baden an den Strand gekommen ist: "Ob es nun er ist oder ein anderer Milliardär, immer bekommen sie mehr Rechte als die normalen Leute."

Andererseits bringt der König natürlich auch viel Geld für die heimische Wirtschaft mit. "Sie sorgen für gute Geschäfte, wenn sie mit 400 Leuten kommen", sagt Fatima. "Anscheinend wollen sie sogar die Straßen der Gemeinde erneuern."

Im Anwesen des Königs selbst herrscht bereits seit einigen Tagen reges Treiben, wie ein Anwohner berichtet. Dutzende Arbeiter seien mit Vorbereitungen beschäftigt, hätten Bäumchen und andere Pflanzen herbeigeschafft und sogar die Fenster an den Balkonen ausgetauscht.

Allerdings waren die Arbeiter offenbar auch ein wenig übereifrig: Schon vergangene Woche begannen sie, am Tunnel unter dem Bahndamm eine Absperrung anzubringen, die Arbeiten wurden aber abgebrochen. Außerdem gossen sie einen Betonsockel für einen Aufzug für den König in den Sand, auch das ohne Genehmigung. Die Behörden drücken jedoch ein Auge zu - die Saudis haben versprochen, die Konstruktion bei ihrer Abreise wieder abzubauen.

Neue Rangliste: Die schönsten Strände der Welt

Die schönsten Strände der Welt: Tripadvisor präsentiert die Travellers‘ Choice Awards Strände 2014.
Sonne, Meeresbrise und Sand unter den Füssen: Wer von seinem Urlaub träumt, denkt dabei oft an einen atemberaubenden Strand. Das Reiseportal Tripadvisor hat bei seine Usern nach ihren persönlichen Favoriten gefragt und nun die schönsten Strände der Welt mit dem Travellers‘ Choice Awards Strände 2014 ausgezeichnet. Der beliebteste Strand 2014 liegt demnach in Brasilien: das kristallklare Wasser in den naturbelassenen Buchten am Baia do Sancho, Brasilien haben die Urlauber begeistert. © Tripadvisor
Die schönsten Strände der Welt: Tripadvisor präsentiert die Travellers‘ Choice Awards Strände 2014.
Platz 2: Grace Bay, Turks- and Caicos-Inseln - der Strand ist elf Kilometer lang und die  "ruhige Lage mit schönen Hotels eignet sich auch gut für Familien". © Tripadvisor
Die schönsten Strände der Welt: Tripadvisor präsentiert die Travellers‘ Choice Awards Strände 2014.
Platz 3: Flamenco Beach in Puerto Rico - "wer gerne unter freiem Himmel übernachtet kann hier in einer Hängematte zwischen Palmen direkt unter dem Sternenhimmel schlafen". Es gibt auch einen Campingplatz in der Nähe. © Tripadvisor
Die schönsten Strände der Welt: Tripadvisor präsentiert die Travellers‘ Choice Awards Strände 2014.
Platz 4: Strand Spiaggia dei Conigli (Kaninchenstrand) in Italien. Urlauber schwärmen vom "kristallblauen Wasser und Hasen bei Sonnenuntergang". © Tripadvisor
Die schönsten Strände der Welt: Tripadvisor präsentiert die Travellers‘ Choice Awards Strände 2014.
Platz 5: Whitehaven Beach in Australien ist wohl ein Himmel auf Erden. "Schnorcheln am Korallenriff und ein Picknick am Strand" sind hier sehr zu empfehlen, allerdings sollten Reisende auch an ein Insektenspray denken.  © Tripadvisor
Die schönsten Strände der Welt: Tripadvisor präsentiert die Travellers‘ Choice Awards Strände 2014.
Platz 6: Playa de ses Illetes, Spanien auf Formentera. Die Strände auf der Insel in der Nähe von Ibiza sind wie in der Karibik. Auch bei Promis ist die Insel sehr beliebt. © Tripadvisor
Die schönsten Strände der Welt: Tripadvisor präsentiert die Travellers‘ Choice Awards Strände 2014.
Platz 7: Anse Lazio, Seychellen - Palmen, Sand und die Granitfelsen machen den traumhaften Strand aus. © Tripadvisor
Die schönsten Strände der Welt: Tripadvisor präsentiert die Travellers‘ Choice Awards Strände 2014.
Platz 8: Lanikai Beach, USA. Top-Spot zum Schnorcheln und Tauchen. © Tripadvisor
Die schönsten Strände der Welt: Tripadvisor präsentiert die Travellers‘ Choice Awards Strände 2014.
Platz 9: der schier endlose Strand Rhossili Bay in Großbritannien (Wales) garantiert eine unglaublichen Blick. © Tripadvisor
Die schönsten Strände der Welt: Tripadvisor präsentiert die Travellers‘ Choice Awards Strände 2014.
Platz 10: Playa Norte in Mexiko. © Tripadvisor
Die schönsten Strände der Welt: Tripadvisor präsentiert die Travellers‘ Choice Awards Strände 2014.
Platz 11: Playa Paraiso Beach auf Kuba. © Tripadvisor
Die schönsten Strände der Welt: Tripadvisor präsentiert die Travellers‘ Choice Awards Strände 2014.
Platz 12: Praia dos Carneiros in Brasilien. © Tripadvisor
Die schönsten Strände der Welt: Tripadvisor präsentiert die Travellers‘ Choice Awards Strände 2014.
Platz 13: Lopes Mendes Beach in Brasilien. © Tripadvisor
Die schönsten Strände der Welt: Tripadvisor präsentiert die Travellers‘ Choice Awards Strände 2014.
Platz 14: The Baths (zu dt.: das Badezimmer) ist wegen seiner ungewöhnlichen Steinformation eine Attraktion auf Virgin Gorda, der drittgrößten der Britische Jungferninseln (British Virgin Islands). © Tripadvisor
Die schönsten Strände der Welt: Tripadvisor präsentiert die Travellers‘ Choice Awards Strände 2014.
Platz 15: Playa de las Catedrales an der galicischen Küste in der Nähe von Ribadeo, Spanien. © Tripadvisor
Die schönsten Strände der Welt: Tripadvisor präsentiert die Travellers‘ Choice Awards Strände 2014.
Platz 16: Ka'anapali Beach Lahaina, Hawaii. © Tripadvisor
Die schönsten Strände der Welt: Tripadvisor präsentiert die Travellers‘ Choice Awards Strände 2014.
Platz 17: Elafonissi Beach Elafonissi, Griechenland. © Tripadvisor
Die schönsten Strände der Welt: Tripadvisor präsentiert die Travellers‘ Choice Awards Strände 2014.
Platz 18: Cala Mariolu an der Ostküste von Sardinien (Italien) gilt als Geheimtipp. © Tripadvisor
Die schönsten Strände der Welt: Tripadvisor präsentiert die Travellers‘ Choice Awards Strände 2014.
Platz 19: White Beach, Boracay, Philippinen. © Tripadvisor
Die schönsten Strände der Welt: Tripadvisor präsentiert die Travellers‘ Choice Awards Strände 2014.
Platz 20: Turquoise Bay Exmouth, Australien. © Tripadvisor
Die schönsten Strände der Welt: Tripadvisor präsentiert die Travellers‘ Choice Awards Strände 2014.
Platz 21: Anse Source d'Argent, La Digue auf den Sychellen. © Tripadvisor
Die schönsten Strände der Welt: Tripadvisor präsentiert die Travellers‘ Choice Awards Strände 2014.
Platz 22: Cable Beach Broome, Australien. © Tripadvisor
Die schönsten Strände der Welt: Tripadvisor präsentiert die Travellers‘ Choice Awards Strände 2014.
Platz 23: Playa Manuel Antonio im Manuel Antonio National Park; Costa Rica. © Tripadvisor
Camp's Bay Beach, Südafrika.
Platz 24: Camp's Bay Beach, Südafrika. © Tripadvisor
Radhanagar Beach Havelock Island, Indien
Platz 25: Radhanagar Beach Havelock Island, Indien. © Tripadvisor

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.