Ideal für Gruppen

Urlaub im Ferienhaus: Die Ansprüche sind gestiegen

+
Ferien in warmen Ländern: Gerne darf es eine kleine Landvilla mit Pool sein, wie hier das Belvilla-Ferienhaus in Kroatien.

Ferienhaus-Urlauber wählen heute höherwertigere Unterkünfte als früher. Das muss nicht immer teuer sein. Wer in einer größeren Gruppe reist, kann die Kosten gut verteilen.

Berlin - Ferienhaus-Urlauber legen heute mehr Wert auf hochwertige Unterkünfte als früher: Sie wählen zunehmend Objekte aus dem Drei- und Vier-Sterne-Bereich, hat der Deutsche Ferienhausverband (DFV) ermittelt.

In einer Marktstudie des Portals Fewo-direkt gaben rund 46 Prozent der Vermieter an, dass die Kundenansprüche in den vergangenen Jahren gestiegen seien. 68 Prozent erklärten, dass sich die Gäste mehr Komfort und eine vollständige Ausstattung wünschten.

Der Ferienhausverband räumt ein, dass sich Nachfrage und Angebot bedingen. Das heißt: Viele Anbieter haben investiert und ihre Wohnungen und Häuser in den vergangenen Jahren modernisiert. Im Gegenzug würden die Erwartungen der Kunden steigen, so der DFV. Bezahlbar werden eher teure Häuser, wenn die Kosten geteilt werden und zum Beispiel zwei Familien mit insgesamt acht Personen gemeinsam eine größere Finca auf Mallorca buchen statt zwei kleinere Häuser.

Laut der letzten Ferienhaus-Urlaubsanalyse von Fewo-direkt von 2015 reist jeder vierte Ferienhaus-Urlauber in einer Gruppe außerhalb der klassischen Eltern-Kind-Konstellation - also mit mehr als zwei Generationen, mit mehreren Familien oder in einer Gruppe von Freunden. Diese Gruppenreisenden sind im Schnitt mit 5,6 Personen unterwegs und mieten ein Ferienhaus mit 107 Quadratmetern Fläche.

Lesen Sie auch zum Thema: Ferienhaus statt Hotel - Neue Anbieter mischen den Markt auf

Urlaub am Set: Ferienwohnungen aus Film und Fernsehen

Ian Fleming Villa, Montego Bay, Jamaika © Tripadvisor
Ian Fleming Villa, Montego Bay, Jamaika © Tripadvisor
Ian Fleming Villa, Montego Bay, Jamaika © Tripadvisor
Ian Fleming Villa, Montego Bay, Jamaika © Tripadvisor
Ian Fleming Villa, Montego Bay, Jamaika © Tripadvisor
Ian Fleming Villa, Montego Bay, Jamaika © Tripadvisor
Ian Fleming Villa, Montego Bay, Jamaika © Tripadvisor
Ian Fleming Villa, Montego Bay, Jamaika © Tripadvisor
Ian Fleming Villa, Montego Bay, Jamaika © Tripadvisor
Bedy Cottage, Marquay, Frankreich © Tripadvisor
Bedy Cottage, Marquay, Frankreich © Tripadvisor
Casa China Blanca, Punta de Mita, Mexiko © Tripadvisor
Casa China Blanca, Punta de Mita, Mexiko © Tripadvisor
Casa China Blanca, Punta de Mita, Mexiko © Tripadvisor
Ingestre Lodges, Stafford, United Kingdom © Tripadvisor
Ingestre Lodges, Stafford, United Kingdom © Tripadvisor
MTV House, Key West, USA © Tripadvisor
MTV House, Key West, USA © Tripadvisor
Rockstar Retreat, Los Angeles, USA © Tripadvisor
Rockstar Retreat, Los Angeles, USA © Tripadvisor
Rockstar Retreat, Los Angeles, USA © Tripadvisor
Rockstar Retreat, Los Angeles, USA © Tripadvisor
Uptown Condo, New Orleans, USA © Tripadvisor
Uptown Condo, New Orleans, USA © Tripadvisor
Uptown Condo, New Orleans, USA © Tripadvisor
Villa Orizzonte, Toskana, Italien © Tripadvisor
Villa Orizzonte, Toskana, Italien © Tripadvisor
Villa Orizzonte, Toskana, Italien © Tripadvisor
Villa Orizzonte, Toskana, Italien © Tripadvisor
Villa Sophia, Los Angeles, USA © Tripadvisor
Villa Sophia, Los Angeles, USA © Tripadvisor
Villa Sophia, Los Angeles, USA © Tripadvisor
Villa Sophia, Los Angeles, USA © Tripadvisor

dpa/tmn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.