1. Startseite
  2. Reise

Urlaub in der Türkei: Dieses Formular müssen Reisende vorab ausfüllen

Erstellt:

Kommentare

Strand am Meer mit Palmen
Urlaub über die Osterferien? Kein Problem, denn es gibt einige schöne Urlaubsziele, wo die Corona-Auflagen gelockert worden sind. © Michael Zehender/dpa

Trotz hoher Corona-Fallzahlen ist ein Urlaub über die Osterferien in der Türkei möglich – Reisende müssen aber ein paar wichtige Punkte beachten. Lesen Sie hier, welche das sind:

Nach zwei Jahren Pandemie plagt viele Menschen in Deutschland das Reisefieber und die aktuell stagnierenden Corona-Fallzahlen machen Hoffnung auf Besserung. Das Robert Koch-Institut (RKI) stuft aktuell noch zahlreiche Länder weltweit – auch die Türkei – als „Hochrisikogebiet“ ein, was aber nicht heißt, dass touristische Reisen in solche Länder verboten sind. Aktuell können Touristen problemlos in das Land einreisen, sofern sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen.
HEIDELBERG24* verrät, was Sie vor der Einreise in die Türkei beachten undebingt beachten müssen.

Dazu gehören das Ausfüllen eines elektronischen Formulars vor der Anreise und das Mitführen eines 3G-Nachweises. Beides wird nach Informationen des Auswärtigen Amts in Berlin bei der Einreise kontrolliert und sollte daher gewissenhaft ausgefüllt werden. Auch sollten sich Touristen bewusst sein, dass – wie auch in Deutschland – in der Türkei Auflagen beachtet werden müssen. HEIDELBERG24* ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare