Skianzug statt Bikini

Darum sollten Urlauber jetzt in die Berge reisen

+
Die Dolomiten wirken majestätisch - und bilden eine herrliche Kulisse für jede Menge Ski-Spaß.

Draußen bewegen statt auf dem Sofa lümmeln: Warum ein Aktiv-Urlaub jetzt besser ist als ein Strandurlaub, das verrät Ihnen die Redaktion.

An den Feiertagen sind Städtetrips nach Rom, Paris oder New York sehr beliebt. Andere mögen’s lieber heiß und verbringen die Feiertage im Süden.

Doch auch ein Ski-oder Wanderurlaub in den Bergen ist nicht nur gut für die Figur, sondern bleibt auch besonders lange in schöner Erinnerung. Das hat jetzt eine Studie der Universität von Texas und das Ferienhaus-Portal FeWo-direkt herausgefunden.

Die folgenden drei Reiseziele in Europa sind im Sommer wie auch Winter ideale Hotspots, um sich mal so richtig auszutoben.

Grindelwald, Schweiz

In den Berner Alpen in der Schweiz befindet sich das beschauliche, kleine Bergdorf Grindelwand. Das Besondere an dem Ort: Hier steht die Eiger Nordwand, eine der größten Nordwände der Alpen, die 3.970 Meter hoch ist.

Im Sommer haben Sie die Möglichkeit, dort eine der zahlreichen Wander- und Kletterrouten auszuprobieren. Im Winter hingegen finden Sie hier spannende und abwechslungsreiche Skipisten.

Cortina d'Ampezzo, Italien

Die Dolomiten in den Südalpen sind ein wahres Paradies für alle Wander-Fans. Das Panorama, das die Gebirgskette bietet, gehört zu den schönsten in Europa.

In den Ampezzaner Alpen der Dolomiten befindet sich die italienische Gemeinde Cortina d’Ampezzo. Seit den Olympischen Winterspielen 1956 gilt die Region als Mekka für Berg- und Wintersport.

Hier können Outdoor-Fans die Skipisten herunterdüsen oder lange Wanderungen durch die herrliche Naturkulisse unternehmen.

Chamonix-Mont-Blanc, Frankreich

Der Mont Blanc gilt mit einer Höhe von 5.642 Metern als einer der höchsten Berge Europas. Der sogenannte "Weiße Riese", der zwischen Frankreich und Italien liegt, lockt jährlich zahlreiche Naturliebhaber an.

Egal, ob Tiefschnee-Ski, Kletter-und Trekkingtouren oder Gletscherwanderungen – in der Region können Sie sich Sommer wie Winter aktiv erholen.

Doch der Urlaub hier ist sehr begehrt – und teuer. Früh buchen ist von Vorteil – dann steht auch dem Bergspaß nichts mehr im Wege.

Natur erleben: Die schönsten Reiseziele in Deutschland

Von Jasmin Pospiech

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.