Wandern in Südwales

Unterwegs auf dem Coastal Path im Süden von Wales erleben Wanderer atemberaubende Natur und die Gastfreundschaft der Waliser
1 von 13
Das pittoreske Städtchen Tenby wurde Mitte des 19. Jahrhunderts von vermögenden Briten als Ort der Sommerfrische entdeckt.
Unterwegs auf dem Coastal Path im Süden von Wales erleben Wanderer atemberaubende Natur und die Gastfreundschaft der Waliser
2 von 13
Besser kann der Tag kaum anfangen:Zum Frühstück serviert Kellnerin Samarah im The Great House Hotel in Bridgend den Klassiker Tee aus einer edlen Silberkanne.
Unterwegs auf dem Coastal Path im Süden von Wales erleben Wanderer atemberaubende Natur und die Gastfreundschaft der Waliser
3 von 13
Unterwegs auf dem Coastal Path im Süden von Wales erleben Wanderer atemberaubende Natur und die Gastfreundschaft der Waliser
Unterwegs auf dem Coastal Path im Süden von Wales erleben Wanderer atemberaubende Natur und die Gastfreundschaft der Waliser
4 von 13
Spektakuläre Sitzplätze an der Steilküste des Coastal Pathway an der Küste der Halbinsel Gower.
Unterwegs auf dem Coastal Path im Süden von Wales erleben Wanderer atemberaubende Natur und die Gastfreundschaft der Waliser
5 von 13
Chef Dave Waller aus dem Old Swan kocht Klassiker und moderne Landhausgerichte.
Unterwegs auf dem Coastal Path im Süden von Wales erleben Wanderer atemberaubende Natur und die Gastfreundschaft der Waliser
6 von 13
In Eric Smiths Fleischerei sieht es aus wie vor hundert Jahren. Spezialität sind Rindswürste mit Meerrettich.
Unterwegs auf dem Coastal Path im Süden von Wales erleben Wanderer atemberaubende Natur und die Gastfreundschaft der Waliser
7 von 13
Im Horseshoe Pub stärken sich Wanderer und Einheimische bei Fish & Chips
Unterwegs auf dem Coastal Path im Süden von Wales erleben Wanderer atemberaubende Natur und die Gastfreundschaft der Waliser
8 von 13
Das gibt auf die Ohren: Am alten Leuchtturm von Nash Point warnt ein gigantisches Nebelhorn bei schlechtem Wetter vor den Klippen.
Unterwegs auf dem Coastal Path im Süden von Wales erleben Wanderer atemberaubende Natur und die Gastfreundschaft der Waliser
9 von 13
Faszinierender Kontrast: Vom Wanderweg sieht man die erdbraunen Kalkstein-Klippen und stahlgraue Felsreliefs am Strand.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Ekel-Horror am Hotelbuffet
Unappetitliche Überraschungen können Urlauber am Hotelbuffet erleben. Das Reiseportal HolidayCheck hat die ekligsten …
Ekel-Horror am Hotelbuffet
Diese griechischen Inseln werden Ihnen den Atem rauben
Millionen von Menschen lieben sie: Griechische Inseln haben etwas Magisches. Welche griechische Insel Sie unbedingt …
Diese griechischen Inseln werden Ihnen den Atem rauben