Die Welt der Doppelgänger

+
Paris in Las Vegas: Im Bild oben links der echte Eiffelturm, darunter das Themenhotel. Venedig mit und ohne Lagune: Oben rechts die echte Kulisse, unten das Plagiat.

Auf ihrem Flugticket stand: Las Vegas, USA. Aufgewacht aber sind die Urlauber in Paris, den Eiffelturm vor Augen, den Louvre und den Arc de Triomphe zu Füßen.

Denn alle drei, und ein paar Pariser Attraktionen dazu hat die Spielerstadt im US Bundesstaat Nevada einfach nachbauen lassen – als Hotel. Außerdem entstand in Las Vegas mit dem Bellagio die perfekte Comer-See-Kulisse, mit dem Hotel Luxor kamen Pyramide und Sphinx in die amerikanische Wüste und das New York New York gibt sich dort als Skyline von Manhattan.

Doppelgänger wohin man schaut finden Urlauber auch in Kundu an der Türkischen Riviera. Der Urlaubsort aus der Retorte nahe Antalya setzt in seiner Hotelarchitektur ganz und gar auf Plagiate. Mit dem Kremlin Palace entstand hier ein Nachbau des Kreml, mit dem Vier-Sterne- Plus-Hotel Venezia Palace eine Disneyland- Version der italienischen Lagunenstadt und im Topkapi Palace Hotel fühlt sich der Urlauber wie in Istanbul. Auch Kemer westlich von Antalya wagte mit dem Orange Country Resort einen Nachbau. Holland samt Windmühlen an der Türkischen Riviera – eas soll man dazu noch sagen. Vielleicht, dass das Kolosseum auch nicht nur in Rom steht, sondern ein Erlebnishotel im Europa Park Rust ist.

ch

SUCHEN & BUCHEN

Die europa-Doppelgänger in Las Vegas können z. B. über den Reiseveranstalter Dertour gebucht werden, die türkischen Plagiat-hotels wie Kremlin Palace oder Orange County Resort über Öger Tours. Das Colosseo findet man auf der Homepage des Europa Park Rust unter www.europapark.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.