Stauprognose

Wenig Verkehr am ersten Wochenende im Mai

+
Der Mai startet ohne Staus. Foto: Armin Weigel/dpa

Der Mai meint es gut mit den Autofahrern. Am Wochenende wird es wohl keine größeren Behinderungen geben. Nur rund um die Ausflugsziele kann es etwas voller auf den Autobahnen werden.

Stuttgart/München (dpa/tmn) - Autofahrer können aufatmen: Nach Ostern und dem Maifeiertag dürfte das Wochenende (5. bis 7. Mai) ruhig und meist störungsfrei auf den Autobahnen verlaufen.

Der Auto Club Europa (ACE) und der ADAC erwarten ein geringes Staurisiko. Schönes Wetter könnte allerdings rund um die typischen Ausflugsziele für Verzögerungen sorgen. Das gelte vor allem für Landstraßen und nicht für den Fernverkehr auf den Autobahnen. Dort könnten höchstens einige Baustellen auf folgenden Strecken für Staugefahr sorgen.

A 1 Saarbrücken - Köln, Osnabrück - Bremen
A 2 Bielefeld - Dortmund - Oberhausen
A 3 Passau - Nürnberg - Würzburg - Frankfurt - Köln - Oberhausen, beide Richtungen
A 5 Basel - Karlsruhe - Heidelberg, beide Richtungen
A 6 Saarbrücken - Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg, beide Richtungen
A 7 Füssen/Reutte - Ulm - Würzburg - Kassel - Hamburg - Flensburg, beide Richtungen
A 8 Luxemburg - Neunkirchen; Stuttgart - Ulm; München - Salzburg
A 9 München - Nürnberg - Halle/Leipzig - Berlin, beide Richtungen
A 10 Berliner Ring
A 13 Dresden - Schönefelder Kreuz
A 29 Ahlhorner Heide - Oldenburg - Wilhelmshaven
A 31 Leer - Emden - Lingen
A 42 Kamp-Lintfort - Dortmund
A 45 Gießen - Hagen - Dortmund, beide Richtungen
A 46 Heinsberg - Düsseldorf - Wuppertal
A 57 Nimwegen - Krefeld - Köln: Vollsperrung zwischen Kamp-Lintfort und Moers-Hülsdonk in Fahrtrichtung Köln vom 5. Mai (19.00 Uhr) bis 8. Mai (05.00 Uhr)
A 61 Hockenheim - Speyer - Ludwigshafen; Koblenz - Mönchengladbach, beide Richtungen
A 66 Frankfurt - Wiesbaden
A 73 Feucht - Nürnberg - Bamberg - Suhl
A 93 Rosenheim - Kiefersfelden; Hof - Regensburg: Vollsperrung zwischen Selb-West und Höchstädt in Fahrtrichtung Regensburg am 6. Mai (18.00 bis 24.00 Uhr)
A 96 Lindau - München
A 99 Autobahnring München

Auch für Österreich und die Schweiz rechnen die Autoclubs weitestgehend mit freier Fahrt. Am Samstag und Sonntag kann es auf den Schweizer Fernstrecken nur an einigen Stellen stocken. Auf der A2 vor dem Gotthardtunnel seien dagegen Staus möglich.

ACE-Stauprognose

ADAC-Stauprognose

ADAC-Stauprognose als Video

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.