Freiheitsstatue bis Eiffelturm

Die zehn besten Doubles weltbekannter Sehenswürdigkeiten

+
In der Spielerstadt findet sich mittendrin ein originalgetreuer Nachbau des Eiffelturms. Allerdings etwas kleiner.

Sie sehen doppelt: Egal, ob Freiheitsstatue, Eiffelturm oder Venedig - viele Touri-Attraktionen wurden einfach geklaut und gibt es jetzt woanders nochmal.

Da muss man gleich zweimal hinschauen, um zu erkennen, was Original und was Duplikat ist. Nicht nur bei Euromünzen, auch bei weltberühmten Sehenswürdigkeiten sehen wir manchmal doppelt.

So gibt es die Freiheitsstatue, Schloss Neuschwanstein oder sogar ganz Venedig auf der Welt im Doppelpack.

Hier erfahren Sie vom Online-Reiseportal weg.de die zehn schönsten Doubles der wohl bekanntesten Sehenswürdigkeiten weltweit.

Freiheitsstatue in Paris

Wer weder Zeit noch Geld hat, um bis nach New York zu fliegen, der kann auch Paris einen Besuch abstatten. In der französischen Metropole steht ebenfalls eine originalgetreue Nachbildung der Freiheitstatue.

Allerdings ist die mit elf Metern Höhe um einiges kleiner als ihr Vorbild und steht inmitten der Seine, an der Spitze der Île aux Cygnes und schaut in Richtung ihrer großen New Yorker Schwester.

Eiffelturm in Las Vegas

Der Eiffelturm gilt als Wahrzeichen von Paris und ist eines der bekanntesten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten Frankreichs und der Welt.

Doch nicht nur die französische Hauptstadt hat woanders geklaut - auch Las Vegas hat sich wiederum von der Stadt der Liebe bedient.

Die Spieler- und Casinostadt im US-Bundestaat Nevada hat ihren eigenen Eiffelturm aufgestellt - vor dem Hotel Paris Las Vegas hat man einen herrlichen Blick auf die kleinere, aber ebenso schöne Kopie.

In der Spielerstadt findet sich mittendrin ein originalgetreuer Nachbau des Eiffelturms. Allerdings etwas kleiner.

Aber wieso gerade Paris? Vielleicht liegt es daran, dass sich auch hier viele Paare aus aller Welt Tag und Nacht das Jawort geben.

Venedig in Las Vegas

Doch die vergnügungssüchtige Metropole hat sich nicht nur von der Stadt der Liebe, sondern auch von der romantischen Lagunenstadt Venedig inspirieren lassen.

So befindet sich inmitten von Las Vegas das Venetian Resort Hotel Casino  - das mit seinem italienischen Flair betört.

Gäste finden hier einen 36-stöckigen venezianischen Turm, italienische Marmorverkleidungen, eine Shoppingmeile mit Mittelmeer-Ambiente und können sogar zu zweit bei einer Gondelfahrt entlang des "Canal Grande" turteln.

Golden Gate Bridge in Lissabon

Sie gilt als Wahrzeichen und goldenes Eingangstor zu San Francisco - und als eine der bekanntesten Hängebrücken der Welt.

Doch wer schon einmal in Lissabon war, wird nicht schlecht staunen: Eine exakte Kopie befindet sich auch dort - die Ponte 25 de Abril.

In Lissabon gibt es eine Golden Gate Bridge. Sie ist aber kürzer als die in San Francisco.

Diese ist zwar etwas kürzer als das Original, aber dennoch ein beliebter Touristen-Hotspot.

Amsterdam in Kemer

Auch an der türkischen Riviera werden Besucher schnell fündig: Hier befindet sich nämlich das Hotel Orange County in Kemer. Dabei handelt es sich um einen Nachbau von Amsterdam.

Schmale Grachten, bunte Häuschen, gemütliche Cafés und eine orangefarbene Windmühle werden Fans der holländischen Hauptstadt sicherlich in Entzücken versetzen.

Titanic in der Türkei

In der Türkei befindet sich wohl eines der berühmtesten Schiffe, das je Weltgeschichte schrieb. Obwohl versunken, wurde das Hotel Titanic Beach Lara in der Türkei dem Luxusdampfer Titanic nachempfunden. Auch die Anlage um das Hotel ist ganz im maritimen Stil gehalten.

Kolosseum im Europapark

Der Europapark Rust ist bekannt für seine detailgetreuen Nachbauten für seine Themenparks und -hotels. So auch das Hotel Colosseo, durch welches einen Hauch antiker römischer Geschichte weht.

Zudem finden Besucher italienische Wasserfontänen und sogar eine Piazza mit landestypischen Restaurants, Cafés und Bars.

Sieht genauso aus wie das Original: das Hotel Colosseo im Europapark Rust versprüht denselben Charme wie das antike, römische Wahrzeichen.

Highlight: In der Pool- und Saunalandschaft geht es zu wie in einer antiken Therme. Im Inneren des Kolosseumsbogens schwitzen Sie wie die alten Römer.

Schiefer Turm von Pisa in Abu Dhabi

Hoch, höher, Vereinigte Arabische Emirate: Hier werden die spektakulärsten und innovativsten Architekturkunststücke vollbracht. Neben dem Luxushotel Al Burj in Dubai, dem vierthöchsten Hotelgebäude der Welt, gibt es in Abu Dhabi das Hyatt Capital Gate.

Seine Besonderheit: Es ist um das Vierfache "schiefer" als sein Original, der Schiefe Turm von Pisa. Während das Hotel eine Neigung von stolzen 18 Grad aufweist, sind es bei der italienischen Sehenswürdigkeit "nur" vier Grad.

Allerdings ist die Schiefe beim Hyatt Capital Gate so gewollt und gilt als modernes Gebäude - und nicht aufgrund baulicher Mängel wie in Pisa.

Ein weiteres Highlight: Alle Räume sehen komplett verschieden aus.

Das Kapitol von Washington D.C. in Kuba

Einst waren sie Feinde, dennoch steht sogar ein politisches US-Wahrzeichen auf Kuba: Die Kopie des Kapitols in Washington D.C. im Zentrum von Havanna sollte einst ebenfalls als Regierungssitz dienen.

Kurios: In Havanna steht tatsächlich eine Kopie des US-Kapitols von Washington D.C.

Wie das Original aus den USA ist die kubanische Variante mit Stilelementen der Renaissance versehen. Der klassizistische Bau steht teilweise der Öffentlichkeit zur Besichtigung offen.

Schloss Neuschwanstein in China

Das Schloss strahlt seit je her eine besondere Faszination auf Touristen aus aller Welt aus - auf die Chinesen wohl ganz besonders. Sie lieben es, Kulturhighlights zu kopieren - so auch das Märchenschloss von Ludwig II.

Der Nachbau steht in der Hafenstadt Dalian in der Provinz Liaoning. Heute ist es ein Hotel mit dem simplen Namen "The Castle" und steht noch immer für adeligen Pomp, aber auch die deutsche Esskultur.

Die Chinesen kopieren gerne den europäischen Stil - das gilt auch für Schloss Neuschwanstein. Dort ist es allerdings ein Hotel.

Prunkvolle Lüster, gewebte Teppiche, Marmor und der "Royal Cellar" mit Gewölbedecke und Deckenbalken. Hier werden deutsche Speisen serviert, etwa Gulasch, Würstchen und Sauerkraut sowie Bier aus der hauseigenen Brauerei.

Lesen Sie auch, welche skurrilen Verbote an manchen Badestränden am Mittelmeer herrschen.

Auch interessant: Gibt es Geheim-Codes in Hotels? Was bedeuten diese Zimmernummern wirklich?

jp

Diese griechischen Strände müssen Sie unbedingt gesehen haben

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.