Dritter Platz in Kasan

Maurer holt Bronze bei Schwimm-WM

+
Angela Maurer (links).

Kasan - Die zweimalige Freiwasser-Weltmeisterin Angela Maurer hat bei der Schwimm-WM in Kasan ihre 20. internationale Medaille gewonnen.

Fünf Tage nach ihrem 40. Geburtstag schwamm die Mainzerin über 25 Kilometer in 5:15:07,6 Stunden zu Bronze. Gold ging an die Brasilianerin Ana Marcela Cunha vor der Vizeeuropameisterin Anna Olasz aus Ungarn. Finnia Wunram (Magdeburg), WM-Dritte über fünf Kilometer, die lange das Feld angeführt hatte, belegte den fünften Platz.

Der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) schloss die Freiwasserwettbewerbe bei der ersten WM ohne den zurückgetretenen Rekordweltmeister Thomas Lurz mit einmal Gold, einmal Silber und zweimal Bronze deutlich besser als erwartet ab. „Mir bedeutet die Medaille sehr viel, weil ich am Dienstag nicht erreicht habe, was ich mir ausgerechnet hatte“, sagte Maurer, die über zehn Kilometer die Qualifikation für Olympia 2016 verpasst hatte.

„Mein Ziel war es, die Strecke durchzuschwimmen. Bei der EM bin ich ausgestiegen“, sagte Wunram. Bundestrainer Stefan Lurz war von der 19-Jährigen begeistert: „Da wächst so ein kleiner Freiwasserstar heran, wenn sie weiter am Ball bleibt. Sie kann in den nächsten Jahren international eine große Rolle spielen.“

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.