Vertrag bis Saisonende

Bayern-Basketballer verpflichten US-amerikanischen Spielmacher

+
Dru Joyce (r.) kehrt in die Bundesliga zurück.

München - Der FC Bayern München hat sich für den Schlussspurt in der Basketball-Bundesliga mit Point Guard Dru Joyce verstärkt.

Der 32 Jahre alte US-Guard, der in der BBL bereits mehrere Stationen hinter sich hat, unterschrieb beim dreimaligen deutschen Meister einen Vertrag bis zum Saisonende.

"Natürlich ist es ein später Wechsel, aber ich werde jetzt sehr hart arbeiten und 100 Prozent geben, um das neue System schnell zu lernen und dem Team helfen zu können", sagte Joyce, der in der Vorsaison bei s.Oliver Würzburg aktiv gewesen war. Zuletzt lief er beim weißrussischen Vertreter BC Zmoki Minsk in der osteuropäischen VTB-League auf.

Die bisherigen Stationen von Dru Joyce in der Bundesliga:

  • 2007-2009: ratiopharm Ulm
  • 2010-2012: TBB Trier
  • 2012-2014: EWE Baskets Oldenburg
  • 2014-2015: Basketball Löwen Braunschweig
  • 2015-2016: s.Oliver Würzburg

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.