Müllers Zeichen: "FC Bayern ist mehr als ein Arbeitgeber"

+
Thomas Müller ist derzeit mit dem FC Bayern im Trainingslager in Doha. Foto: Andreas Gebert

Doha (dpa) - Fußball-Weltmeister Thomas Müller hat mit seiner langfristigen Vertragsverlängerung beim FC Bayern München ein bewusstes Signal nach innen und außen gesetzt.

"Es ist ein kleines Zeichen, dass man vom FC Bayern nicht weggeht, auch wenn in England viel geboten wird mit dem TV-Geld", sagte der 25 Jahre alte Müller in Doha. Der Angreifer hatte vor Weihnachten ebenso wie der Weltmeister-Kollege Jérôme Boateng und Spaniens Nationalspieler Javi Martínez seinen Vertrag beim deutschen Rekordmeister bis 2021 verlängert.

"Der FC Bayern ist mehr als nur ein Arbeitgeber", sagte Müller. Das Eigengewächs hat sich zur Bayern-Leitfigur entwickelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.