BASKETBALL-BUNDESLIGA Start in die Saison 2010/21

"Altes" Trio und neun Neue bei der BG Göttingen: Das sind die neuen Veilchen

+
Auszeit in einem Testspiel: Der neue Coach Roel Moors (Mitte, in schwarz) gibt Anweisungen an seine Mannschaft. Links der ebenfalls neue Assistenz-Trainer Thomas Crab.

Nur drei Spieler sind aus der vergangenen Saison bei der BG Göttingen geblieben. Neun Neuzugänge kamen zum Team vom ebenfalls neuen Trainer Roel Moors dazu. So sieht die neue Mannschaft aus.

2Nelson Weidemann (25. März 1999) 1,90 m, 86 kg, GER, Guard. Kam mit Coach Moors aus Bamberg, Zeigte schon, dass er Dreier werfen kann.
Wenn ich kein Basketballer wäre, dann wäre ich: ...ein Formel-1-Fahrer

6Luke Nelson (29. Juni 1995), 1,91 m, 86 kg, GBR, Guard. Der britische Nationalspieler hat in den Testspielen gezeigt, dass er ein würdiger Nachfolger für Bennet Hundt sein kann und auch nicht nur Backup für Jorge Gutiérrez.

Wenn, dann: ...wäre ich pleite.

7Jorge Gutiérrez (27. Dezember 1988), 1,91 m, 88 kg, MEX, Guard. Er hat inzwischen schon die Rolle des „Leaders“ übernommen. Der bisherige Hamburger gilt als verlängerter Arm von Trainer Roel Moors auf dem Parkett. Wird er bei den Veilchen zu „Speedy Gonzales“?

Wenn, dann: ...wäre ich Besitzer eines Ladens für heiße Schokolade.

8Akeem Vargas (29. April 1990), 1,92 m, 90 kg, GER, Guard. Der „Abwehr-Terrier“ unter den Bundesliga-Spielern mit reichlich Erfahrung und Cleverness. Gutes Auge für die Mitspieler. Als Kapitän soll er das Team auf dem Feld und auch daneben führen.

Wenn, dann: ... ein General Manager in der BBL.

10 Dennis Kramer (10. Januar 1992), 2,09 m, 110 kg, GER, Center. Verheiratet mit Meredith, zwei Söhne (Chase und Jackson). Hund: Ivan. Dienstältester BGer, geht bereits ins vierte Jahr mit der Option auf zwei weitere Jahre. Hat immer wieder herausragende Partien auf Lager, aber auch welche, in denen er nicht zu sehen ist.

Wenn, dann: ...traurig.

11 Marvin Omuvwie (11. Juli 1997), 1,95 m, 94 kg, GER, Guard. Ist der BG treu geblieben, hat sich stark weiterentwickelt. Guter Rebounder aufgrund seiner enormen Sprungkraft, Einer der athletischsten Spieler der BG. Unauffälliger Arbeiter.

Wenn, dann: .. ein Künstler.

12Tai Odiase (21. September 1995), 2,06 m, 109 kg, USA, Center. Ein Sohn. Starker Auftritt im Pokal gegen Frankfurt. Der Mann für spektakuläre Aktionen. Unter dem Korb nur schwer abzuräumen.

Wenn, dann: ...ein Arzt.

17Mathis Mönninghoff (17. März 1992), 2,00 m, 91 kg, GER, Forward. Verheiratet mit Catharina, ein Sohn (Leno), Hund: Cookie. Er hat im Pokalspiel gegen Vechta (22 Punkte) längst bewiesen, dass er der Rolle des Quoten-Deutschen längst entwachsen ist. Bereits seine fünfte Saison bei der BG. Er steht für Verlässlichkeit.

Wenn, dann: ...Steuerberater wie mein Vater.

21Ron Jackson jr. (2. Mai 1997), 2,03 m, 93 kg, USA, Forward. Hobby: Saxofon spielen. Musik im Spiel ist beim Mann mit der „Starkstrom-Frisur“ auch sonst. Ist aber von den US-Boys derjenige, der noch nicht so ganz zur Geltung kam.

Wenn, dann: ... ein Musiker oder ein anderer Athlet.

24Aubray Dawkins (8. Mai 1995), 1,98 m, 93 kg, USA, Forward. Lieblingsessen: Fettucine Alfredo. Dreier zu werfen, mag er auch. Tolles Spiel im Pokal gegen Vechta. Schnell und gewandt. Vater Johnny spielte in der NBA (San Antonio, Philadelphia, Detroit).

Wenn, dann: ... ein Baseballspieler.

25Galen Robinson jr. (31. März 1997), 1,85 m, 86 kg, USA, Guard. Hobbys: Kleidung designen. Lieblingsessen: Omas Brathähnchen. Auf dem Parkett brät er die Gegner mit seinem super-schnellen Antritt bei der „Transition-Offense“ ab. Gutes Auge.

Wenn, dann: ... verloren.

44Benedikt Turudic (27. Januar 1997), 2,07 m, 103 kg, GER, Center. Hobbys: Kaffee trinken. Hat einen Drei-Monats-Vertrag mit Option auf Verlängerung. Wuchs als Sohn kroatischer Eltern in Gießen auf. Jugendprogramm in Zagreb und Berlin.

Wenn, dann: ...ein Barista (professioneller Kaffee-Zubereiter in einer Espressobar).  gsd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.