Basketball

BG 74-Frauen: Platz eins bei Testturnier in Weiterstadt

+
Verdine Warner war beste werferin in weiterstadt.

Weiterstadt. Erster Erfolg beim ersten Vorbereitungsturnier: Die Flippo Baskets BG 74 gewannen in Weiterstadt (bei Darmstadt) im Finale gegen Zweitligist BBZ Opladen mit 52:37.

Weiterstadt. Erster Erfolg beim ersten Vorbereitungsturnier: Die Flippo Baskets BG 74 gewannen in Weiterstadt (bei Darmstadt) im Finale gegen Zweitligist BBZ Opladen mit 52:37. Damit wurde auch der Titel vom Vorjahr verteidigt.

Im Halbfinale siegte die BG 74 mit 43:21. Gespielt wurde jeweils über zweimal zehn Minuten. Erfreulich, dass mit Cori Coleman (35) und Theresa Simon (32) zwei Neuzugänge zu den besten Werferinnen gehörten.

Am Samstag hatten die BG-Ladies wie auch erwartet alle drei Spiele gewonnen. „Es ging darum, neue Systeme und die Verteidigungsarbeit zu üben“, meinte Geschäftsführer Richard Crowder. Alle Spielerinnen kamen zum Einsatz, und die Punkteverteilung war sehr ausgeglichen. Gegen Nord-Zweitligist Krofdorf Knights gab es einen 44:21-Sieg, an den sich ein 48:22-Erfolg gegen den luxemburgischen Erstligisten Baskets Esch anschloss. Gegen Ludwigsburg, Aufsteiger in die 2. Liga Süd, siegte das Team vom Trainergespann Giannis Koukos und Matthias Haller mit 29:25.

Gesamt-Punkte: Eleni Kyratzi 11, Theresa Simon 32, Jennifer Crowder 27, Vasiliki Karambatsa 24, Lea Nguyen 21, Corinna Dobroniak 15, Cori Coleman 35, Jana Lücken 3, Klaudia Grudzien 9, Verdine Warner 37. (haz/gsd)Foto: Hubert Jelinek/gsd-nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.