Basketball-Bundesliga Männer

BG Göttingen gewinnt ersten Test in Frankfurt

+
Der erste Test ist dem neuen Team der BG-Männer gelungen-

Das geht ja gut los! Im ersten Test kam Basketball-Bundesligist BG Göttingen zum ersten Sieg, gewann mit 83:76 (31:37) bei den Fraport Skyliners in Frankfurt.

Trainer Roel Moors hatte nur neun Spieler auf dem Spielbericht, weil der Ex-Frankfurter Akeem Vargas und Neuzugang Jorge Gutiérrez geschont wurden. Dennis Kramer ist noch nicht wieder fit.

Die erste Halbzeit verlief noch holprig, wie kaum anders zu erwarten gab es noch Abstimmungsprobleme. Nach der Pause steigerten sich die Veilchen, erzielten noch 52 Punkte. Marvin Omuvwie schied nach einem Schlag auf die Nase aus.  haz/gsd

BG: Weidemann 9, Vital 16, Nelson 8, Onwuegbuzie 4, Omuvwie 4, Odiase 12, Jackson 5, Dawkins 21, Turudic 4.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.