Basketball-Bundesliga

BG Göttingen plant Test gegen Paderborn vor Zuschauern

Erstmals wieder vor Fans? Der bisherige BG-Kapitän Akeem Vargas.
+
Erstmals wieder vor Fans? Der bisherige BG-Kapitän Akeem Vargas.

Nach der „Off-Season“ kommt jetzt die „Pre-Season“ bei der BG Göttingen.. Am 9. August versammelt Coach Roel Moors sein neues Team zum Training erstmals wieder um sich. Zuvor stehen die Medizin-Checks an. Und auch für die Veilchen-Fans gibt es aussichstreiche Nachrichten: Die BG plant das Test-Heimspiel gegen Zweitligist Paderborn am 28. August vor Zuschauern - endlich wieder, wenn es die „äußeren Umstände“ zulassen.

Göttingen – Insgesamt stehen acht Testspiele auf dem Vorbereitungsprogramm: Die ersten drei gegen Zweitligisten Jena und Bremerhaven (beide nicht öffentlich). und nach dem Paderborn-Match gegen die belgischen Teams Mechelen und Aalst zwei weitere nicht öffentliche. Über das zweite September-wochenende fährt die BG in Trainer Moors" belgische Heimat, bestreitet dort zwei Tests.

„Wir können es kaum erwarten, endlich wieder vor unseren Fans spielen zu können“, sagt BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen. „Allerdings müssen wir natürlich das Infektionsgeschehen im Blick haben. Aus den Erfahrungen der vergangenen Monate wissen wir, dass sich Voraussetzungen schnell wieder ändern können. Darum ist keinesfalls sicher, dass wir Ende August vor Zuschauern spielen dürfen. Wir werden aber alle notwendigen Vorkehrungen dafür treffen.“ Informationen zum Ticketverkauf sowie zu den Hygiene- und Sicherheitsvorschriften werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Testspiele

So., 22.8.: BG - SC Jena Fr., 27.8.: BG - Bremerhaven Sa., 28.8.: BG - Paderborn Sa., 4.9.: BG - Mechelen Di., 7.9.: BG - Okapi Aalst Sa., 11.9.: Antwerpen - BG So., 12.9.: Okapi Aalst - BG Fr., 17.9.: Hamburg Tow. - BG

.  Nichts geworden ist es mit der FIBA Europe Cup-Teilnahme der BG. Die Veilchen waren im Kampf um die Startplätze gegen medi Bayreuth und Crailsheim unterlegen, die in der Abschlusstabelle der vergangenen Spielzeit besser platziert waren.

„Wir hätten uns nach so vielen Jahren gerne mal wieder auf dem europäischen Parkett präsentiert und haben auch die entsprechenden Voraussetzungen dafür geschaffen“, sagte Meinertshagen. Die dafür nötigen Unterlagen hatten die Veilchen eingereicht und auch mit der GoeSF die Absprachen getroffen. Sie habe, so Meinertshagen, die S-Arena von Terminen für den Schulsport freigeräumt, da die Spiele zur Wochenmitte hätten ausgetragen werden müssen. Auch mit den weiteren Nutzern der Halle hätte man sich absprechen müssen.

. Andrew Onwuegbuzie wechselt von der BG nach Münster zu den wwu-Baskets in die Pro B, setzt dort an der Uni auch sein Lehramtsstudium fort.  (haz/gsd-nh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.