Basketball-Bundesliga: 79:86 nach großem Kampf

BG Göttingen verliert erstes Saisonspiel gegen Bonn

+
Zug zum gegnerischen Korb: Göttingens Spielmacher Michael Stockton (am Ball) sucht die Gasse zwischen den Bonnern Yorman Polas Bartolo (rechts) und Charles Jackson. Hinten lauert BG-Center Darius Carter.  

Göttingen. Die BG Göttingen hat ihr erstes Heimspiel mit 79:86 (47:49) gegen die Telekom Baskets Bonn verloren. Die Veilchen deuteten aber an, dass mit ihnen zu rechnen ist.

Klasse gekämpft, gut dagegen gehalten – doch im ersten Spiel der neuen Saison in der Basketball-Bundesliga reichte es für die BG Göttingen vor 3067 Zuschauer in der S-Arena nicht erhofften Überraschung. 

Erstes Heimspiel in der neuen Saison und gleich war „Telekomsport“ mit großer Kapelle angerückt: Kommentator Stefan Koch hatte Ex-Alba Berlin-Center Sven Schultze an seiner Seite, Benni Zander führte die Interviews beim Top-Spiel des Wochenendes, auch mit Henning Harnisch (mit Deutschland Europameister 1993). Auch die Fans waren gespannt, schon lange vor dem ersten Tip-off war die Halle gut gefüllt. Und auch die Einlauf-Show war teilweise neu: Kapitän Michael Stockton & Co. liefen von Rauchfontänen begleitet aufs Parkett.

Toller Start für die Veilchen: Darius Carter tippte den ersten Korb der neuen Serie zum 2:0 rein, doch danach rissen die Rheinländer das Match erstmal an sich. Rastamann Charles Jackson traf zum 12:6 für die Gäste, doch mit vier Zählern in Folge brachte Dennis Kramer die BG wieder nach vorn. Es ging hin und her, Derek Willis versenkte den ersten Dreier für Göttingen zum 20:19. Doch die Bonner holten sich den ersten Abschnitt mit 23:21. Ein enges Match.

Dabei blieb es auch im zweiten Viertel. Man merkte, wie beide Teams wieder Bock auf Basketball hatten – die Fans natürlich auch. Spielfreude, Tempo, Rasse, Klasse auf dem Parkett – da war es wieder, dieses einzigartige Feeling in der S-Arena. Und Josh Mayos Dreier konterten die Göttinger fast sofort mit zweien von Stephan Haukohl und Kramer zum 34:32 – da tobte die Halle schon mal. Und es lief weiter gut für die Roijakkers-Mannschaft, die mit 41:35 in Front zog. Aus dem Vorsprung wurde zur Pause dich wieder ein Rückstand, denn mit der Sirene traf Bonns Jackson zum 49:47 für das Magenta-Team.

In die zweite Hälfte startete die BG schlecht. Bonn verwandelte drei Dreier durch Mayo, Bojan Subotic und RaShad James, wodurch die Gäste 58:48 in Führung gingen. Zudem erhielt Kramer sein viertes Foul. Schlechte Phase für die Veilchen, denen nur ein Punkt in fünf Minuten gelang. Die Baskets verteidigten hart, für viele BG-Fans zu hart. Vier Freiwürfe verfehlten ihr Ziel. Besserung gab´s erst gegen Ende des dritten Viertels, als die BG mit einem 9:0-Lauf von 54:68 auf 63:68 verkürzte – also wieder Schlagdistanz!

Doch immer wieder machte sich auch die Unerfahrenheit von den BG-Neuzugängen bemerkbar in zu ungestümen Aktionen und Ballverlusten. Nicht darunter fiel Penny Williams, der den besten Eindruck von den Neuen hinterließ. Spannung bis zur letzten Sekunde, weil Williams sechs Punkte zum 77:82 scorte. Aber das bessere Ende hatten die Bonner für sich. Dennoch: Die BG bot dem Playoff-Team stark Paroli – das lässt hoffen. (gsd)

Basketball: BG Göttingen verliert gegen Bonn

zje123/GSD30.09.2018Basketball Bundesliga Saison 2018/19BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn Göttingens Michael Stockton (am Ball) gegen Bonns Yorman Polas Bartolo (rechts
 © Hubert Jelinek
zje123/GSD30.09.2018Basketball Bundesliga Saison 2018/19BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn Göttingens Michael Stockton (am Ball) gegen Bonns Ra James
 © Hubert Jelinek
zje123/GSD30.09.2018Basketball Bundesliga Saison 2018/19BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn Göttingens Dennis Kramer (am Ball) gegen Bonns Martin Breunig
 © Hubert Jelinek
zje123/GSD30.09.2018Basketball Bundesliga Saison 2018/19BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn Göttingens Trainer Johan Roijakkers
 © Hubert Jelinek
zje123/GSD30.09.2018Basketball Bundesliga Saison 2018/19BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn Göttingens Trainer Johan Roijakkers
 © Hubert Jelinek
zje123/GSD30.09.2018Basketball Bundesliga Saison 2018/19BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn Göttingens Team
 © Hubert Jelinek
zje123/GSD30.09.2018Basketball Bundesliga Saison 2018/19BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn Göttingens Fans
 © Hubert Jelinek
zje123/GSD30.09.2018Basketball Bundesliga Saison 2018/19BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn Göttingens Fans
 © Hubert Jelinek
zje123/GSD30.09.2018Basketball Bundesliga Saison 2018/19BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn Göttingens Fans
 © Hubert Jelinek
zje123/GSD30.09.2018Basketball Bundesliga Saison 2018/19BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn Göttingens Michael Stockton (am Ball) gegen Bonns Josh Mayo
 © Hubert Jelinek
zje123/GSD30.09.2018Basketball Bundesliga Saison 2018/19BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn Göttingens Trainer Johan Roijakkers
 © Hubert Jelinek
zje123/GSD30.09.2018Basketball Bundesliga Saison 2018/19BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn Göttingens Trainer Johan Roijakkers
 © Hubert Jelinek
zje123/GSD30.09.2018Basketball Bundesliga Saison 2018/19BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn Göttingens Michael Stockton (am Ball) gegen Bonns Anthony Dileo
 © Hubert Jelinek
zje123/GSD30.09.2018Basketball Bundesliga Saison 2018/19BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn Göttingens Trainer Johan Roijakkers
 © Hubert Jelinek
zje123/GSD30.09.2018Basketball Bundesliga Saison 2018/19BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn Göttingens Trainer Johan Roijakkers
 © Hubert Jelinek
zje123/GSD30.09.2018Basketball Bundesliga Saison 2018/19BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn Göttingens Maskottchen Zuffi
 © Hubert Jelinek
zje123/GSD30.09.2018Basketball Bundesliga Saison 2018/19BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn Göttingens Maskottchen Zuffi
 © Hubert Jelinek
zje123/GSD30.09.2018Basketball Bundesliga Saison 2018/19BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn Göttingens Derek Willis (am Ball) gegen Bonns Charles Jackson
 © Hubert Jelinek
zje123/GSD30.09.2018Basketball Bundesliga Saison 2018/19BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn Göttingens Dennis Kramer (am Ball) gegen BonnsJames Webb
 © Hubert Jelinek
zje123/GSD30.09.2018Basketball Bundesliga Saison 2018/19BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn Göttingens Tre Coggins (am Ball) gegen Bonns Shane Gibson und Martin Breunig (links)
 © Hubert Jelinek
zje123/GSD30.09.2018Basketball Bundesliga Saison 2018/19BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn Göttingens Cheerleaders
 © Hubert Jelinek
zje123/GSD30.09.2018Basketball Bundesliga Saison 2018/19BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn Göttingens Dominic Lockhart (am Ball) gegen Bonns Anthony Dileo
 © Hubert Jelinek
zje123/GSD30.09.2018Basketball Bundesliga Saison 2018/19BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn Göttingens Dennis Cramer (am Ball) gegen Bonns Charles Jackson
 © Hubert Jelinek
zje123/GSD30.09.2018Basketball Bundesliga Saison 2018/19BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn Göttingens Andric Mihajlo (am Ball) gegen Bonns Ra James
 © Hubert Jelinek
zje123/GSD30.09.2018Basketball Bundesliga Saison 2018/19BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn Göttingens Darius Carter (am Ball) gegen Bonns Yorman Polas Bartolo
 © Hubert Jelinek

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.