Basketball

BG Göttingen verliert Test in Aalst mit 82:88

+
Erzielte 19 Punkte in Aalst: Darius Carter.

Aalst – Basketball-Bundesligist BG Göttingen hat den ersten öffentlichen Test verloren.

Bei den Crelan Okapi Aalstar (Belgien) verloren die Veilchen am Freitagabend 82:88. Zur Halbzeit hatten sie noch mit 47:44 geführt.

Erfolgreichste Werfer für die Mannschaft von Trainer Johan Roijakkers waren Darius Carter mit 19 Punkten, Neuzugang Terry Allen (17) und Dominik Lockhart (12).

Am 30. August sind die BGer bei der Deutschland-Tour der Radsportler dabei. Die Veilchen präsentieren dabei den Fans erstmals ihre neue Mannschaft im Zielbereich am Weender Tor. Ab 15.30 Uhr sind sie auf der Expo-Bühne, ab 16 Uhr gibt es eine Autogrammstunde am Krombacher-Stand.  haz/gsd-nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.