BG-Ladies holen neue Centerin Raven Anderson aus Arizona

Raven Anderson

Göttingen. Die Göttinger Zweitliga-Basketballerinnen haben am Wochenende zwei Spielerinnen für die kommende Saison klargemacht. Am Samstag wurde bekannt, dass die BG 74 Veilchen Ladies weiter ihre „gute Fee“ zur Verfügung haben. Am Sonntag folgte eine neue, 1,88 m große Centerin: Raven Anderson (22) kommt neu aus den USA von der Northern Arizona University (NAU).

Als vierte Spielerin hat Fee Zimmermann ihren Vertrag bei den Veilchen Ladies um eine weitere Saison verlängert. Trotz ihrer erst 21 Jahre bringt die Studentin schon viel Erfahrung mit, stieg mit Saarlouis und Rotenburg in die Bundesliga auf.

Für den neuen BG-Trainer Hermann Paar war die aus San Diego stammende Raven Anderson die Wunschspielerin: „Sie war nicht nur für mich erste Wahl.“ Geschäftsführer Richard Crowder: „Raven war bei vielen Klubs äußerst begehrt.“ Mit der Verpflichtung von Anderson (Trefferquote 50 Prozent) ist auch das Thema Niki Jones bei den BG-Ladies erledigt. (haz/gsd) Foto: nh

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.