Basketball-Bundesliga: BBL-Verantwortliche beglückwünschen die Veilchen zur Sparkassen-Arena

Dickes Lob für die neue BG-Spielstätte

Das neue Domizil der Veilchen: Die BG Göttingen spielt ab Oktober in der neue Sparkassen-Arena. Archivfoto: zje/nh

Göttingen. Voll des Lobes über die neue Sparkassen-Arena in Göttingen haben sich der Geschäftsführer der Beko Basketball Bundesliga (BBL) GmbH, Jan Pommer, und der Leiter Sport der Beko BBL, Jens Staudenmayer, geäußert.

Ihr Schreiben zur Übersendung des Abnahmeprotokolls als Spielstätte der BG Göttingen in der Basketball-Bundesliga verbinden die beiden Basketball-Manager mit einem ausdrücklichen Glückwunsch für die erfolgreiche Beteiligung an der Umsetzung des Hallenprojektes.

Die Leistung aller – egal ob ehrenamtliche Helfer, beauftragte Firmen, Architekten, öffentliche Stellen und nicht zuletzt die beteiligten Sponsoren – verdiene größten Respekt, heißt es in dem Brief an die starting Five GmbH. Hier sei ganz hervorragende Arbeit geleistet worden, zumal sowohl der eigentliche Zweck der Halle für den Schulsport als auch die Beko BBL-Standards erfüllt worden seien. Besonders erfreut sei man über das stets offene Ohr und den kooperativen Umgang gewesen, wenn es um die Umsetzung von Auflagen gegangen sei.

Der Bau der Sparkassen-Arena durch die Göttinger Sport und Freizeit GmbH (GoeSF) wurde unter anderem aus der Stadt Göttingen zugeteilten Mitteln des Konjunkturprogramms II finanziert. Die Halle wird Anfang September offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Oberbürgermeister Wolfgang Meyer, gleichzeitig Aufsichtsratsvorsitzender der GoeSF: „Auf dem Schützenplatz ist eine vor allem für den Schul- und Vereinssport exzellente neue Sportstätte entstanden. Das Schreiben der BBL bestätigt uns, dass diese Beurteilung vorbehaltlos auch für die Belange der BG Göttingen und ihr Bundesligateam gilt.“

Nach ersten Vorbehalten wird die neue Sparkassen-Arena jetzt auch von den Fans der BG Göttingen immer besser wahrgenommen. Was sich auch im Verkauf der Dauerkarten bemerkbar macht. Bis gestern hatten sich 1100 BG-Anhänger ein Ticket für die Anfang Oktober beginnende neue Bundesliga-Spielzeit gesichert. (rwx/nh)

Informationen und Kartenbestellungen unter: www.bggoettingen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.