Dobroniak und Wiehl bleiben bei den Veilchen Ladies

CorinnaDobroniak

Göttingen. Der Kader der Veilchen Ladies für die kommende Saison in der 2. Basketball-Bundesliga bekommt Konturen. Nach Neuzugang Vera König verlängerten am Donnerstag mit Merle Wiehl und Corinna Dobroniak zwei Akteurinnen aus der vergangenen Spielzeit ihren Kontrakt bei der BG 74 Göttingen.

Beide stammen aus dem BG-Nachwuchs. Wiehl hatte mit vielen Verletzungen zu kämpfen, spielte vornehmlich im WNBL-Team. Für die Veilchen Ladies absolvierte die 17-Jährige nur drei Partien (4 Punkte). Die 19-jährige Dobroniak zählte dagegen zur festen Rotation. Die Medizin-Studentin kam 25 Mal zum Einsatz, erzielte 97 Punkte, griff sich 54 Rebounds und gab 20 Vorlagen zum direkten Korberfolg.

BG-Trainer Hermann Paar freute sich über die Spielerinnen zwei und drei im BG-Kader. „Wir werden den Weg fortsetzen, mit jungen Talenten in der Spitze der 2. Liga mitzuspielen und mittelfristig den Aufstieg in die erste Liga anzupeilen.“ (raw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.